Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Die Admira startet mit einem Sieg gegen Bad Bleiberg in die neue Saison

Admira Villach
BSV Bad Bleiberg

LORA - Heizung-Lüftung-Sanitär präsentiert: Vor heimischer Kulisse traf der ESV Admira Villach in der 1. Runde der 1. Klasse B auf BSV Bad Bleiberg. Für Chrsitian Rauter, de, Neo-Trainer der Admira die erste Feuertaufe, die er mit seinem Team aber mit Bravour bewältigte. Am Ende stand ein knapper 2:1 Heimsieg auf der Anzeigetafel.   Zum Live-Ticker Tipico Bundesliga

Elvis Pasic trifft nach 45 Minuten

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Beide Mannschaften agieren sehr vorsichtig und zum Teil auch nervös und so bleiben echte Höhepunkte vorerst noch Mangelware. Elvis Pasic zeigt knapp vor dem Üausenpfiff, also in der 45. Minute, seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 0:1. Nach 46 Minuten schickt Schiedsrichter Tschematschar beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Beide Mannschaften noch vorsichtig

Fabian Raab, Ticker-Reporter0001-Neu Briefkopflora

Brandauer macht den Unterschied aus

In Minute 56 setzt sich Daniel Brandauer durch und kann sich als Torschütze zum 1:1 feiern lassen. Bad Bleiberg versucht jetzt zwar zturückzuschlagen, vergibt aber zu viele Chancen und schafft es nicht wieder in Führung zu gehen. Im Anschluss daran bleibt Daniel Brandauer vor dem Kasten eiskalt und bringt in der 81. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor, er verwertet nach schwerem Abwehrfehler der Bad Bleiberger, zum Jubeln, neuer Spielstand 2:1. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und die Admira aus Villach darf nach einem 2:1 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Admira Villach - BSV Bad Bleiberg

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Gewinner der Runde

Egon Britzmann vom SV Eitweg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 33 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter