Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

KAC II Juniors feiern knappen Heimsieg gegen Moosburg

KAC II Juniors
SV Moosburg

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenachte KAC II Juniors in der 2. Runde der 2. Klasse D auf den Tabellenzwölften SV Moosburg. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 2:0 zugunsten von KAC II Juniors und auch diesmal sollten die Klagenfurter am Ende die Nase vorne haben.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Gerin Jochen Stadler bringt KAC II Juniors früh in Front

KAC hatte in der ersten Halbzeit ein spielerisches Übergewicht und wandelte dies prompt zum richtigen Zeitpunkt in zwei schnelle Tore um, wobei Führungsspieler Martin Auer immer beteiligt war. In der 6. Minute traf Gerin Stadler einen Stanglpass von Auer zum 1:0 und in der 33. Minute war es wieder Martin Auer, der die Vorarbeit zum 2:0 leistete. Auch hatte man die Chance den Sack bereits frühzeitig zuzumachen, vergab durch Auer und Shabani die Chance auf das 3:0. Im Gegenzug aber bekam man aus einem schönen Konter, welchen Sebastian Sagmeister abschloss, den 1:2 Anschlusstreffer.

Moosburg drückt auf den Ausgleich

In der zweiten Hälfte versuchten die Gäste aus Moosburg alles, um auf den Ausgleich zu drücken, scheiterten aber mehrmals am eigenem Unvermögen oder am gut postierten Keeper Florian Stromberger. Am Ende aber doch kein unverdienter Sieg der Gastgeber, die mit einer jungen Mannschaft neuerlich die Stärken unter Beweis stellen konnten.


Branko Bosnjak, Trainer KAC 1b:  "Der Sieg war zwar knapp, aber durchaus verdient, denn wir hätten den Sack schon früh genug zumachen können und auch müssen. Natürlich wurde die Partie dann mit dem Anschlusstreffer noch spannend und Moosburg unternahm alles für den Punkt, dem sie auch sehr nahe waren. Aber unsere drei U16-Youngstars, die dann reinkamen, haben ebenfalls alles gegeben und ich bin sehr zufrieden."

 

Die Besten: Auer (ST), Voiticek (VT) bzw. Killar (ST)

 

KAC II Juniors - SV Moosburg

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Thomas LOIK vom FC Hermagor hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung