Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SV ASKÖ Sittersdorf feiert knappen Auswärtssieg in Frantschach

FC Frantschach
SV Sittersdorf

In der 2. Klasse E empfing der Tabellenelfte FC Mondi Frantschach in der 2. Runde den Tabellendritten SV ASKÖ Sittersdorf. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte der FC Mondi Frantschach mit 2:0 das bessere Ende für sich, diesmal wendete sich aber das Blatt und Sittersdorf durfte mit einem knappen Sieg die Heimreise antreten.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Keine Tore in Halbzeit 1

Sittersdorf wusste um die Heimstärke der Frantschacher Bescheid, wirkte dementsprechend konzentriert, fokussiert und auch taktisch gut eingestellt. Frantschach hätte sogar gut und gerne in der ersten Halbzeit aus einem Abwehrschnitzer der Gäste in Führung gehen können, scheiterte aber am Tormann, während Sittersdorf nicht zwingend genug schien, sondern eher ein „Abtasten“ preisgab.

Goldtor in Minute 75

Erst mit der zweiten Hälfte kamen die Gäste nach einer Systemumstellung auf den Außenbahnen besser in die Partie und erarbeiteten sich gute Chancen, lediglich nur ein schöner Spielzug über die Seite konnte aber verwertet werden. Der in den Angriff vorgezogene Paul Kral traf in Minute 75 zum entscheidenden 0:1. Frantschach erwies sich wie erwartet als harte Nuss und vor allem Keeper Pietschnig zeigte sich als starker Rückhalt. In der 90. Minute sah dann der Frantschacher Heinz Simonitsch den roten Karton, am knappen Endergebnis änderte sich aber nichts mehr.

Benno Germadnig, Trainer Sittersdorf:  „Wir wussten, dass die Trauben in Frantschach sehr hoch liegen und es war wirklich nicht so einfach, aber über 90 Minuten gesehen haben wir verdient gewonnen, auch wenn es sehr knapp aussieht. Wir waren in der ersten Hälfte nicht zwingend genug, Frantschach kam nach einem Fehler auch zu einer Großchance, erst mit der zweiten Hälfte konnten wir unsere Qualität zeigen, wenngleich wir nur eine Chance aus vielen genützt haben.“

Die Besten: Pietschnig (TM) bzw. Koller (VT), Hösel (RMF)

 

FC Frantschach - SV Sittersdorf

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Thomas LOIK vom FC Hermagor hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung