Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Guttaring schießt den SV Moosburg vom Platz

ATUS Guttaring
SV Moosburg

ATUS KM Bau Guttaring empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenvierzehnten SV Moosburg und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied ATUS KM Bau Guttaring mit 6:0 für sich und auch diesmal wurde es eine ganz klare Sache. Erneut setzte es für Moosburg eine herbe Klatsche!

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Uwe Klaming stellt auf 1:0

Die ersten Minuten in der KM-Bau Arena waren schon kurios, Schiedsrichter Reinhard Glanz zeigte innerhalb weniger Minuten gleich drei Mal in Folge auf den Elfmeterpunkt. Die ersten beiden konnten die jeweiligen Keeper der beiden Mannschaften noch bravourös entschärfen, der dritte Versuch in Minute 18, Uwe Klaming verwertete, sitzt dann auf Seiten der Guttaringer, die damit denn Bann brechen konnten. Guttaring behielt in weiterer Folge die Oberhand, konnte aber gegen tief stehende Moosburger- die mit zwei Konterstürmern lauerten, nicht nachlegen. Es fehlte der letzte Pass und die Durchschlagskraft. Moosburg konnte in dieser Phase aber auch geschickt verteidigen, hatte unter anderem aber auch die Chancen dem Gastgeber in Bedrängnis zu bringen. In Minute 44 fasste sich Philipp Ribitsch ein Herz und verwertet nach einem Freistoß den sich bietenden Nachschuss überlegt zum 2:0. Nach 45 Minuten schickt Schiedsrichter Reinhard Glanz beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Am Ende eine klare Sache

Die zweite Hälfte begann in ähnlicher Tonart. Guttaring zeigte gleich mit einem Aluminiumkracher groß auf, ehe mit dem 3:0, Philipp Ribitsch traf mit einem angefälschten Schuss, die Vorentscheidung kam und Moosburg kräftemäßig einbrach. Die Tore zum 4:0 in Minute 65 (erneut Ribitsch) und 5:0 in Minute 75 (Thomas Kreuter) waren die Draufgabe. Damit war Moosburg wohl gut bedient, denn Guttaring verzeichnete noch zwei Aluminiumtreffer!  Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen SC Sörg beweisen, SV Moosburg trifft auf SC Ebental 1b und hofft auf einen Sieg.

 

Michael Weiss, Obmann Guttaring:  "Wir waren in der ersten Hälfte dominant, Moosburg konnte hier noch gut verteidigen, aber in der zweiten Hälfte ging ihnen die Luft aus und Moosburg hatte mit dem Ergebnis noch Glück. Wir hatten noch Chancen verpulvert und scheiterten am Aluminium."

Die Besten: Jaritz (TM), Wolfger (ZMF), Ribitsch (ST), Bierbaumer (VT) bzw. Kovac (TM)

ATUS Guttaring - SV Moosburg

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung