Trainingslager organisiert von Ligaportal

Primera Division

897 Millionen Euro: FC Barcelona peilt Rekordumsatz an

Barcelona (SID) - Der katalanische Fußball-Traditionsklub FC Barcelona hat eine rekordverdächtige Budgetprognose für das kommende Jahr bekannt gegeben. Nachdem der Arbeitgeber des fünfmaligen Weltfußballers Lionel Messi bereits Ende Juli einen Rekordumsatz von 708 Millionen Euro für 2016/2017 veröffentlichte, sollen die Erlöse in der Saison 2017/18 auf 897 Millionen Euro steigen, der Gewinn nach Steuern rund 21 Millionen Euro betragen. Das vermeldete der Verein am Mittwoch. (jetzt Fußballreise nach Spanien buchen!)

Ziel sei es, bis 2021 die magische Umsatz-Summe von einer Milliarde Euro zu erwirtschaften, hieß es auf der Webseite der Spanier. Seit 2010 können die Katalanen einen Gewinn in Höhe von 175 Millionen Euro vorweisen. Schon jetzt liegt Barcelona laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes auf Platz vier der wertvollsten Sportvereine der Welt. Nur der NFL-Klub Dallas Cowboys, das Baseball-Team New York Yankees sowie der englische Premier-League-Verein Manchester United liegen vor den Spaniern.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Thomas LOIK vom FC Hermagor hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung