Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Kärntner Liga

Köttmannsdorf hat im Frühjahr einiges gutzumachen

Beim ASKÖ Köttmannsdorf, man überwintert "nur" an der achten Stelle der Tabelle der Kärntnerliga, blickt man nicht zufrieden auf den Herbst zurück. Trainer Rudi Perz zeigt sich aber kämpferisch und will im Frühjahr einen Gang zulegen, um das erklärte Ziel, einen Top-5 Platz, doch noch zu erreichen. Auch am Transfermarkt wurde Köttmannsdorf bereits aktiv.

Bis jetzt ein Zu- und ein Abgang

"Verlassen wird uns Michael Kulnik. Wohin er geht ist uns bis jetzt aber noch nicht bekannt. Neu zum Team stößt Christopher Sallinger vom SV Rosegg aus der Unterliga West", erklärt Trainer Rudi Perz.  

Sobe A36432

Mit dem Herbst nicht zufrieden

"Es war ein durchwachsener Herbst mit leider sehr unkonstanten Leistungen. Deswegen haben wir unser Ziel, einen Top-5-Platz, leider nicht erreicht. Wir wollen im Frühjahr aber Gas geben und dieses Ziel dann doch noch erreichen", gibt sich Perz kämpferisch. Mit sechs Siegen, fünf Punkteteilungen und fünf Niederlagen erreichte man "nur" Platz acht in der Tabelle, zu wenig für den ehrgeizigen Coach.  

Sobe A36441

Trainingslager als ideale Vorbereitung

"Von 23. bis 26. Februar holen wir uns in Porec den Feinschliff für die Frühjahrssaison", freut sich Perz mit seinem Team auf ideale Trainingsbedingungen.

Bitte vormerken:

Am 14. Jänner veranstaltet der ASKÖ Köttmannsdorf den traditionellen Winterball im Gasthaus Pichler. Die Veranstalter würden sich über Ihren bzw. Deinen Besuch sehr freuen.

ligaportal.at bedankt sich für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr, wünscht frohe und besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch und vor allem eine verletzungsfreie Vorbereitung. 

Fotos: Sobe

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Gewinner der Runde

Fabian HOI vom ASKÖ Gmünd hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 32 (Runde 2) die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter