Trainingslager organisiert von Ligaportal

Kärntner Liga

Transferbombe geplatzt - der SV Spittal hat einen neuen Trainer!

Wie ligaportal berichtete, musste Mario Brenter beim Kärntnerligaverein SV Spittal zu Beginn der Herbstsaison aus privaten Gründen das Traineramt zurücklegen. Bis jetzt agierte in Spittal ein Interimstrainerstab und man hoffte, dass Bernter im Winter wieder zurückkehrt. Da dies jetzt aber nicht passiert, musste man sich in Spittal nach einem neuen starken Mann an der Linie umsehen. Heute wurde wir von Spittal-Obmann Helmut Schöffmann über die Entscheidung informiert.

Rudi Schönherr kommt

Zwei Namen wurden in der letzten Zeit im Hinblick auf die Trainerposition beim SV Spittal immer wieder genannt. Suvad Rovcanin und Rudi Schönherr standen in der engeren Auswahl und die Entscheidung viel jetzt zu Gunsten des Zweiteren. "Es freut mich einen neuen, tollen Trainer verpflichtet haben zu können. Natürlich wäre auch Suvad ein Wunschkandidat gewesen, aber wir mussten jetzt handeln und haben uns für Schönherr entschieden", gab Spittal-Obmann Helmut Schöffmann im Telefoninterview mit ligaportal.at bekannt. Ein Interview mit dem neuen Trainer folgt in Kürze.

Sobe A45041

Rudi Schönherr blickt auf erfolgreiche Zeiten mit dem ASKÖ Gmünd zurück

Foto: Sobe 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Daniel Aichholzer vom ASKÖ Irschen hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter