Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Kärntner Liga

Köttmannsdorf präsentiert einen neuen sportichen Leiter!

Beim ASKÖ Köttmannsdorf aus der Kärntnerliga gibt es einen Neuzugang zu vermelden. Nach einem halben Jahr bei seinem Heimatverein Globasnitz kehrt Christian Hutter wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück. Diesmalö zwar nicht als Kapitän, sondern als sportlicher Leiter. Einen Einsatz am grünen Rasen schließt er aber auch nichz dezidiert aus und so freut man sich in Köttmannsdorf auch auf spannede Szenen auf dem Spielfeld mit dem Neuzugang.

Sportlicher Leiter und Co-Trainer

"Nach einem halben Jahr bei seinem Heimatverein in Globasnitz kehrt unser langjähriger Kapitän Christian Hutter zurück nach Köttmannsdorf! Der 34-Jährige übernimmt in Köttmannsdorf das Amt des sportlichen Leiters und wird auch Cheftrainer Rudi Perz bei der laufenden Trainingsarbeit als Co-Trainer unterstützen", freut man sich in Köttmannsdorf über den Heimkehrer. 

Sobe web A63106

"Wird auch als Spieler aushelfen!"

Obmann Hans Jesenko : "Wir freuen uns, dass Christian Hutter wieder zu unserem Verein zurückkehrt. Er ist eine wichtige Führungspersönlichkeit für unser Team und er kann uns mit seiner langjährigen Erfahrung im Kärntner Fussball enorm weiterhelfen. Er hat sich auch bereit erklärt, aktiv als Spieler auszuhelfen, sofern der Kader der Kampfmannschaft durch Sperren/Verletzungen geschwächt sein sollte."

 

Quelle: Aussendung des ASKÖ Köttmannsdorf - facebook

 

Foto: Sobe

ligaportal.at bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit, wünscht eine erholsame Winterpause und eine verletzungsfreie Vorbereitung!   

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus