Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Knapper Sieg im Spitzenspiel - Der SAK besiegt die WAC Amateure mit 1:0

In der 12. Meisterschaftsrunde der Saison 2016/17 der Kärntnerliga kam es am Freitag in Welzenegg zum Gipfeltreffen der beiden Mannschaften SAK Klagenfurt gegen die WAC Amateure. Im Spitzenspiel der Runde konnte sich der Tabellenführer knapp durchsetzen und machte einen Riesenschritt Richtung Herbstmeistertitel. Der Vorsprung in der Tabelle auf den Tabellenzweiten aus Wolfsberg beläuft sich nun schon auf 7 Punkte. Jetzt Trainingslager buchen!

Goldtor durch Stephan Bürgler

500 Zuseher waren in den Sportpark gekommen um das Duell der beiden Topteams der Liga live zu verfolgen. Es wurde das erwartete Duell auf Augenhöhe, indem sich letztendlich die routiniertere Mannschaft knapp durchsetzte. Beide Teams fanden gut in die Partie und begegneten sich über 90 Minuten auf hohem technischen Niveau. Die Defensivreihen arbeiteten auf beiden Seiten sehr konzentriert und ließen wenige hundertprozentige Torchancen zu. So war es auch kein Zufall, dass das Tor des Tages aus einem Eckball fiel. In der 37. Minute stand Stephan Bürgler nach einem Corner goldrichtig und köpfte den Ball zum 1:0 in die Maschen.  

Sobe A45923

Ausgleichschance gleich nach Wiederbeginn

Die größte Chance auf den Ausgleich hatten die Gäste direkt nach Wiederbeginn. Raimund Valtiner brachte den Ball von der linken Seite schön zur Mitte, doch der Kopfball von Amar Hodzic verfehlte sein Ziel und ging knapp neben das Tor von Kristijan Kondic. Im Laufe der zweiten Halbzeit schöpfte Goran Jolic sein Wechselkontingent voll aus und wechselte bis zur 78. Minute gleich dreimal. Kurz vor dem Schlusspfiff gab es dann noch einmal einen Aufschrei auf der Bank der Gäste. Die Tatschl-Elf forderte nach hartem Einsteigen am eingwechelten Bajram Syla einen Elfmeter, doch die Pfeife von Schiedsrichter Günter Messner blieb stumm. So blieb es beim 1:0 für die Heimelf. An diesem Abend setzte sich Routine gegen Jugend knapp durch. Mit diesem Sieg baute der SAK die Tabellenführung aus und ist auch nach zwölf Runden weiterhin ungeschlagen.  

Sobe A45932

Marko Wieser, Trainer SAK Klagenfurt: "Es war ein gutes Spiel von beiden Seiten. Jeder hat gewusst um was es geht. Wir waren um den Tick besser und deshalb glaube ich, dass der Sieg verdient ist."

Harald Tatschl, Trainer WAC Amateure: "Zumindest ein Unentschieden wäre heute auf jeden Fall verdient gewesen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und die glücklichere Mannschaft hat heute durch ein Standardtor gewonnen."

Die Besten: Stephan Bürgler bzw. Michael Augustin

Fotos: Sobe

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Shop

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Gewinner der Runde

Gregor DORNIZ vom SV Sachsenburg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Runde 16 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Kärnten
 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter