Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Unterliga Ost

Sirnitz blickt entspannt auf das kommende Frühjahr und will vor allem die spielerische Linie forcieren!

Die SGA Sirnitz aus der Unterliga Ost spielte eine tadellose Hinrunde und überwintert am guten sechsten Platz der Tabelle. Für Trainer Günther Vidreis Grund dazu sehr zufrieden zu sein und positiv gestimmt in die Zukunft zu blicken. Er hat mit seiner Mannschaft einen Platz im gesicherten Mittelfeld als Ziel ausgegeben und dieses wurde auch absolut erreicht.  

Vollste Zufriedenheit

"Ich bin sehr zufrieden mit dem geplanten und gesicherten Mittelfeldplatz, welchen wir uns mit teils tollen Leistungen erarbeiten konnten", blickt Trainer und Ex-Profi Günther Vidreis zufrieden zurück. "Mit Gwenger, Golznig, Lassnig, Trachmann, Huber, Spitzer sowie K. und D. Krassnitzer stachen im Herbst gleich mehrere Spieler sehr hervor", ergänzt der Trainer.  

bannertormann

Sensationelle Heimserie

"Wir legten eine absolut tolle Heimserie hin, konnten sechs Spiele gewinnen, remisierten zwei Mal und mussten kein einziges Mal als Verlierer vom Platz gehen", jubelt Vidreis. "Saisonhöhepunkt war dann wohl aber das 1:1-Unentschieden gegen den Winterkönig St. Michael/Bl., welches wir im letzten Saisonspiel, noch dazu auswärts, erreichen konnten."

Guten Fußball spielen

"Wir wollen vor allem die spielerische Linie fortsetzen und weiter gut Fußball spielen", gibt es in Sirnitz keinen Druck.    
Sobe web A54905

Foto (Sobe Archiv): Michael Spitzer (rechts) wird seinem Team im Frühjahr fehlen!

Transfers sind geplant

"Wir werden drei bis vier neue Spieler brauchen, da mit Spitzer (Kreuzbandriss), Fritzer (Bandscheibenvorfall) und Daniel Krassnitzer (Auszeit) doch drei Stützen fehlen werden. Namen gibt es aber jetzt noch keine", schließt Günther Virdreis ab.
 
ligaportal.at wünscht eine erholsame Winterpause, schöne Feiertage und eine verletzungsfreie Vorbereitung!  

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Michael Unterassinger vom SK Grafendorf hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung