Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Unterliga Ost

Poggersdorf erlebte neuerlich die Schnelllebigkeit im Fußball-Geschäft

Die Schnelllebigkeit des Fußball-Geschäfts erlebte der FC Poggersdorf aus der Unterliga Ost in diesem Jahr von seiner härtesten Seite. Im Sommer letzten Jahres schaffte der FC Großartiges und bejubelte damals noch den Aufstieg in die Unterliga. Nur ein Jahr später ist der neuerliche Abstieg traurige Realität. Man fand saisonübergreifend wenige Schrauben, an welche man drehen konnte, obwohl man im Saisonfinish noch für die eine oder andere Überraschung sorgte. Nach dem Abstieg zog auch Interimstrainer Guido Frank die Reißleine.

"Haben uns den Abstieg selbst zuzuschreiben"

"Dass es zum Abstieg gekommen ist, haben wir uns leider Gottes selbst zuzuschreiben, weil wir in den entscheidenden Phasen nach Führungen oft unglaubliche Gegentore kassiert haben. Die Torstatistik sagt alles aus. Wir waren in der Offensive stark und in der Defensive leider grottenschlecht. Da kann man sich nicht erhoffen, dass man da in der Liga verweilt- das ist einfach Fakt"- legt Guido Frank, der Ex-Trainer der Poggersdorfer die Fakten auf den Tisch.

Abstiegsdruck ließ Chance auf Klassenerhalt sinken

"Wir haben den Tabellenführer St. Michael geschlagen, wir haben Eberstein geschlagen, wir sind nach einem 0:3 Rückstand in Zell noch auf die Siegerstraße gekommen. Der Knackpunkt war aber die 0-Punkte Ausbeute in zehn Spielen und dann haben wir im Frühjahr die ersten fünf, sechs Spiele nicht gepunktet. Da kommst du dann in eine Drucksituation und unter Druck spielen ist nicht leicht und das hat man bei uns stark gemerkt. Wir haben im Großen und Ganzen noch sehr viel daraus gemacht, aber es hat leider nicht gereicht"- fährt Guido Frank fort.Sobe web A73664
Foto: künftig wird es solche Jubelszenen hoffentlich einen Stock tiefer wieder geben

Poggersdorf auf Trainersuche

"Ich bleibe nicht als Trainer. Normal wollte ich das auch nicht interimsmäßig machen, da ich andere Sachen in den Vordergrund gestellt habe. Poggersdorf dürfte aber noch immer auf Trainersuche sein. In der nächsten Woche bei einer Sitzung wird sich dann zeigen, wohin die Reise mit Poggersdorf gehen wird"- so Guido Frank, der scheidende Trainer.

Weltmeister: BRASILIEN

"Ich denke, dass sich Brasilien den Titel holen wird. Kroatien spielt zwar sehr gut, aber Brasilien kann vom Kader her doch nachsetzen"- so Frank abschließend.

 

Foto: Sobe_Archiv

 

 

Ligaportal.at bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit und wünscht weiterhin alles Gute!

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Michael Unterassinger vom SK Grafendorf hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung