Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SC Ulrichsberg ist mit Remis gegen die SGA Sirnitz zufrieden

SC Ulrichsberg
SGA Sirnitz

Tor-Mann - der Profi für Industrie- und Privattore präsentiert: Am Sonntag traf SC Ulrichsberg in der Unterliga Ost auf SGA Sirnitz. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen, was ihnen schlussendlich auch gelang. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen, sahen vier Tore, am Ende aber keinen Sieger.

SC Ulrichsberg mit dem besseren Start

SC Ulrichsberg kann sich gleich zu Beginn ein leichtes Übergewicht erarbeiten und dem Gegner bereits nach wenigen Minuten einen schnellen Dämpfer verpassen. Benjamin Woschitz bewahrt in der 14. Minute kühlen Kopf, spritzt nach einem Tormannfehler dazwischen und köpfelt über den Schlussmann hinweg zum 1:0 ein. Die SGA Sirnitz zeigt sich aber nur kurz geschockt und lässt Minuten später seine Fans zum 1:1 jubeln. Torschütze: Gregor Gwenger. Kevin Krassnitzer lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 22 zum 1:2 und dreht die Partie damit sogar.  In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen. bannertormann

Sirnitz gelingt nur mehr der Ausgleich

In der zweiten Halbzeit beweist Ulrichsberg dann viel Moral und kämpft beherzt, um den Negativlauf der letzten Wochen beenden zu können. Ramazan Guerkan bewahrt in der 76. Minute die Übersicht und verwandelt nach einem Freistoß präzise per Kopf zum 2:2 Ausgleich.  Jetzt ist die Partie offen udn heiß, Sirnitz schafft es aber nicht die spielerische Linie der ersten Halbzeit wiederzufinden und Ulrichsberg gibt alles, um diesen Punkt ins Trockene zu bringen. Nach 90 Minuten trennen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten. 

Hermann Lippusch, Trainer Ulrichsberg: 

"Wir haben im Moment einen Negativ-Lauf und müssen diesen einen Punkt mitnehmen. Es war ein kleiner Schritt nach vorne. Wir sind mit 1:0 in Führung gegangen, gerieten allerdings innerhalb weniger Minuten mit 2:1 in Rückstand. Wir haben zweite Halbzeit Moral bewiesen und Herz gezeigt. Wir haben gekämpft, sind zurück ins Spiel gekommen und erzielten das 2:2. Das Unentschieden ist aus meiner Sicht gerecht."

Die Besten: Ramazan Gürkan, Hader

Günther Vidreis, Trainer Sirnitz:

"In der ersten Halbzeit hätten wir das Spiel entscheiden müssen. Wir hatten zusätzlich zu den beiden Toren noch einen Stangenschuss und zwei hundertprozentige Chancen. In der zweiten Halbzeit sind wir zurückgefallen. Das Unentschieden geht in Ordnung und ich bin mit dem ersten Auswärtspunkt zufrieden."

Die Besten: Gregor Gwenger, Marco Huber, Michael Golznig

SC Ulrichsberg - SGA Sirnitz

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung