Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Eberstein feiert nach Spielerpässe-Tohuwabohu klaren Sieg gegen St.Michael/Lav.

SV Eberstein
St. Michael/Lav.

Tor-Mann - der Profi für Industrie- und Privattore präsentiert: Am Sonntag durften sich die Besucher in der Unterliga Ost auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams SV Dolomit Eberstein und FC St. Michael/Lav. freuen. Man durfte gespannt sein, wer dieses Sechs-Punkte-Spiel für sich entscheiden wird. Doch das Spiel begann mit Verspätung, da die Gäste ihre Spielerpässe vergaßen. 

Keine Pässe

Die Gäste reisten ohne Spielerpässe an und dann konnten sich einige Kicker auch nicht ausweisen. Dadurch verspätete sich der Beginn der Partie und St.Michael stand in den ersten Minuten nur mit acht Mann am Feld. Erst ab Minute 10, die Spielerpässe wurden dann nachgebracht, durften die fehlenden Spieler auf den Platz. Die Gäste waren dadurch aber sichtlich total von der Rolle.   bannertormann

Eberstein macht in Halbzeit zwei alles klar

Luka Prasnikar befördert in der 64. Minute den Ball mit einem verwerteten Elfer über die Linie und stellt auf 1:0. Nachfolgend trifft Aleksandar Radonjic in der 86. Minute zum 2:0 für SV Dolomit Eberstein und lässt die Zuschauer jubeln. Nach 89 Minuten bleibt der Gästetormann erneut nur zweiter Sieger und Dominic Schriefl trifft zum 3:0. Nach dem Schlusspfiff bejubelt SV Eberstein drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen ASKÖ St. Michael/Bl.. St. Michael/Lav. hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen FC Eisenkappel die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben.

Erwin Petutschnig, Obmann Eberstein: " St. Michael hatte keine Pässe dabei. Das Spiel wurde deswegen später angepfiffen, doch es waren Spieler am Platz, die nicht spielen hätten dürfen, deshalb läuft eine Anzeige."



SV Eberstein - St. Michael/Lav.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung