Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Hauskirchen und Ladendorf teilen sich in einem intensiven Spiel die Punkte

In der 8. Runde der 1. Klasse Nord empfing der USV Hauskirchen die Gäste vom SC Ladendorf. Die Gäste aus Ladendorf hatten in den letzten Wochen einen Siegeslauf gestartet und wollten diesen fortsetzen. Die Hausherren aus Hauskirchen hatten dagegen aber was einzuwenden und wollten diesen Lauf beenden. Zum Seitenwechsel stand es noch 0:0. Nach der Pause legten beide Teams zu und erzielten Tore. Am Schluss war es ein 1:1 Unentschieden. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Eine Hartumkämpfte erste Hälfte

Beide Teams starteten etwas verhalten in die Partie und legten vor allem Wert auf eine solide defensive Leistung. In den Anfangsminuten konnte man jedoch eine leichte Überlegenheit von den Gästen aus Ladendorf erkennen, da sie spielerisch etwas besser als die Hausherren am heutigen Tag agierten. Aber die Hausherren hielten mit einer guten kämpferischen Leistung dagegen und wurden in der ersten Hälfte über Eckbälle gefährlich.

Hauskirchen-Ladendorf16-171

Einmal war Martin Arthold nach einer Hereingabe zur Stelle. Der Torwart von Ladendorf war schon geschlagen aber die Verteidiger von Ladendorf konnten den Ball auf der Linie noch klären. Wenig später wurde es nach einem Eckball wieder gefährlich im Strafraum von Ladendorf. Zwei Spieler von Hauskirchen behinderten sich aber gegenseitig und so konnten die Ladendorfer die Situation entschärfen. Aber auch die Gäste hatten gute Chancen in der ersten Hälfte konnten diese aber nicht gut zu Ende spielen. Oft scheiterten sie auch am guten Torhüter von Hauskirchen. So ging es mit einem 0:0 in die Kabinen.

Beide Mannschaften legten zu

Beide Mannschaften waren in der zweiten Hälfte wild entschlossen ein Tor zu erzielen. Die Gäste hatten weiter leichte spielerische Vorteile auf ihrer Seite. So hatten die Gäste mehr Chancen aber konnten diese lange nicht nutzen. So mussten die rund 150 Zuseher bist in die 68 Minute warten. Bis sie den ersten Treffer sehen durften. Die Dolejschek-Elf ging mit 1:0 in Führung. Daniel Hübler setze sich auf der rechten Seite gut durch und spielte von der Grundlinie einen gefährlichen Pass in die Mitte. Weiszböck verpasste knapp aber Dominik Rahming traf den Ball ideal.

Hauskirchen-Ladendorf16-172

Die Antwort von Hauskirchen ließ aber nicht lange auf sich warten in der 73 Minute glichen die Gastgeber die Begegnung wieder aus. Der Kapitän Dominik Zahnt spielte einen schönen Lochpass auf Lukas Kubicek und dieser verwandelte den Ball eiskalt zum 1:1. In der Schlussphase vergaben Weiszböck und Strobl gute Chancen so blieb es beim 1:1.

Stimmen zum Spiel

Franz Trötzmüller (Sektionsleiter Hauskirchen): „Die Ladendorfer waren heute etwas besser als wir. Wir haben uns aber durch eine gute kämpferische Leistung den Punkt verdient.“

Markus Bürbaum (Sektionsleiter Ladendorf): „Wir hatten mehr Chancen als die Gegner und haben uns nach dem 1:0 etwas blöd angestellt und die Führung zu leichtfertig hergegeben.“

Fotos/Slide: http://www.twinshot.at/index.php/fussball

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter