Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Zu Null gespielt - Kirchberg gewinnt in St. Bernhard

USV St. Bernhard/F.
USC Kirchberg/W.

Am Samstag traf in der 7. Runde der 1. Klasse Nordwest-Mitte der Tabellendreizehnte USV St. Bernhard/F. vor heimischem Publikum auf den Tabellenelften USC Kirchberg/Wagram . USV St. Bernhard/F. verlor in Runde 6 mit 0:6 gegen SCU Gars/Kamp, während USC Kirchberg/Wagram  0:2 gegen USC Ruppersthal  verlor. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte USC Kirchberg/Wagram mit 3:0 das bessere Ende für sich.

Patrick Schöttel stellt auf 1:0

Die Gäste kommen vor 60 Zuschauern bereits in der 4. Minute zu der ersten Chance, Michael Reisner taucht alleine vor dem gegnerischen Tor auf, bringt das Leder aber nicht unter. Kirchberg ist in der ersten Hälfte die gefährlichere Mannschaft und kommt zu weiteren Chancen, die zunächst nichts einbringen.

Mitte der ersten Halbzeit geht das Gästeteam dann doch in Führung, nach einem Freistoß von Marco Senger von der Seite in Minute 24 setzt sich Patrick Schöttel per Kopf durch und kann sich als Torschütze zum 0:1 feiern lassen.  Kirchberg kommt in der Folge noch zu Möglichkeiten den Vorsprung auszubauen, St. Bernhard wird auf der Gegenseite in Halbzeit 1 nicht wirklich gefährlich. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

Die Heimelf kommt verbessert aus der Kabine und hat das Match in den ersten 20 Minuten nach Wiederbeginn im Griff. Die Gäste haben in dieser Phase den spielerischen Faden verloren, finden danach aber wieder zurück ins Match.

Michael Kopp erzielt einen zweiten Treffer für Kirchberg, der Schiedsrichter entscheidet in dieser Situation aber auf Abseits. Die Hausherren sind im zweiten Durchgang besser, können aber keine wirklichen 100%igen Möglichkeiten herausspielen. In der Schlussphase kommen die Gäste noch mehrmals gefährlich vor das Tor des Gegners, am Ende reicht es für Kirchberg zu einem knappen, aber verdienten Sieg.

Stimme zum Spiel:

Robert Rainalter (Trainer Kirchberg): "Wir haben schon in den letzten Matches nicht schlecht gespielt und haben mit Pech verloren. Wir hätten zur Pause sicher schon 3:0 führen müssen, wichtig war, dass wir kein Gegentor bekommen haben und das eine erzielten. Der Sieg war verdient, jetzt sind wir guter Dinge und wollen darauf aufbauen."

 

USV St. Bernhard/F. - USC Kirchberg/W.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung