Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Erster Frühjahressieg - Spillern schlägt Enzersfeld verdient [Video]

SV Spillern
SC Enzersfeld/W.

In der 1. Klasse Nordwest empfing der Tabellenneunte SV Spillern in der 17. Runde den Tabellenersten SC Raiffeisen Enzersfeld/W.. Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnte nach einem Remis niemand den Platz als Sieger verlassen, die Vereine trennten sich im September torlos. Enzersfeld könnte mit einem vollen Erfolg die Tabellenführung vorerst verteidigen.

Treffer nach Standard

Der Tabellenführer hat in den ersten 45 Minuten zwar etwas mehr Ballbesitz, doch Spillern findet vor 120 Zuschauern besser in die Partie. Die Heimelf ist von der ersten Minute an im Spiel und findet nach einer Viertelstunde die erste gute Chance vor, Jakob Muth bringt das Leder nach einer tollen Flanke aber nicht im Tor unter.

Die Gäste kommen in dieser Phase auch zu einer guten Möglichkeit auf die Führung, Mitte des Durchganges gelingt aber Spillern der erste Treffer. Thomas Müller zeigt in der 34. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt nach einem Eckball per Kopf auf 1:0, er erzielt damit auch den Pausenstand.

 

VideoTor SC Enzersfeld/W. 33. Minute

Doppelschlag zur Entscheidung

Nach Wiederanpfiff ist Enzersfeld zunächst die aktivere Mannschaft und wird nach vorne auch gefährlich, die Gäste spielen nun besser, können daraus aber kein Kapital schlagen. Spillern steht in dieser Phase in der Defensive gut und versucht auch nach vorne Nadelstiche zu setzen.

Zu Beginn der Schlussphase entscheiden die Gastgeber die Partie mit einem Doppelschlag. In Minute 74 setzt sich Markus Buchinger im direkten Duell durch, zieht aus 25 Metern ab und trifft via Innenstange zum 2:0. Spillern legt sofort nach und trifft ein drittes Mal, nach einem Eckball kommt Manuel Führer sieben Meter vor dem Tor ans Leder, befördert in der 77. Minute den Ball über die Linie und stellt auf 3:0. Die Heimelf findet danach noch weitere Chancen vor, in der 90 Minute kommt aber auch Enzersfeld zu einer guten Möglichkeit um den Rückstand zu verkürzen. Spillern bringt den Sieg sicher über die Zeit und feiert den ersten Sieg im Frühjahr. 

Stimme zum Spiel:

Helmut Mohacsi (Sektionsleiter Spillern): "Wir waren die bessere Mannschaft, der Tabellenführer ist überraschend defensiv aufgetreten und wir gingen nach einem Corner in Führung. Nach der Pause war Enzersfeld zehn Minuten aktiver, nach dem 2:0 war die Partie aber gegessen und wir legten noch einmal nach. Insgesamt war es ein absolut verdienter Sieg."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung