Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Vergebliche Schlussoffensive von Dobersberg - Nondorf feiert knappen Heimsieg

SCU Nondorf
USV Dobersberg

Am Sonntag traf SCU Nondorf Koller in der 1. Klasse Waldviertel auf USV Raika Dobersberg. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt.

Florian Pollak trifft nach 33 Minuten

Das Match ist vor 200 Zuschauern lange Zeit ausgeglichen, beide Teams kommen zu ihren ersten Chancen, können diese aber nicht nutzen. Die Defensivreihen stehen zunächst gut, in den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0.

Kurz darauf gelingt Nondorf aber der sehenswerte Führungstreffer. In Minute 33 erobert Florian Pollak in der eigenen Hälfte den Ball, sieht, dass der gegnerische Schlussmann zu weit aus dem Tor steht und überhebt den Goalie aus großer Entfernung zum 1:0. Die Hausherren haben das Match danach gut im Griff und erhöhen den Vorsprung noch vor der Pause. Martin Kohout zieht in Minute 42 ab und stellt mit dem Treffer zum 2:0 sein Können unter Beweis. Nach 46 Minuten beendet der Schiedsrichter Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Gäste drücken nach Anschlusstor

Nach dem Seitenwechsel hat Nondorf das Geschehen zunächst im Griff und kommt noch zu guten Möglichkeiten auf die Entscheidung im Spiel, diese werden aber nicht genutzt. Auf der Gegenseite ist Dobersberg erfolgreicher, nach einem Fehler der Heimelf in Minute 52 trifft David Longin und stellt auf 2:1. 

Dobersberg kommt nun auf, riskiert mehr und versucht alles um den Ausgleich zu erzielen. Die Gäste kommen in der Schlussphase des Spieles auch zu Möglichkeiten auf den zweiten Treffer, einen Schuss vom Dobersbergs Kapitän kann der heimische Goalie mit einer tollen Parade entschärfen. Die Begegnung bleibt bis zum Ende spannend, schließlich beendet der Schiedsrichter das Spiel und SCU Nondorf darf nach einem 2:1 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Stimme zum Spiel:

Horst Mager (Trainer Nondorf): "Es war für uns ein sehr schwieriges Spiel, bis zum 1:0 war die Partie ausgeglichen. Wir bekamen das Geschehen danach in den Griff und starteten auch gut in die zweite Hälfte, verabsäumten es aber, ein drittes Tor nachzulegen. Nach dem Anschlusstor hat Dobersberg bis zum Schluss gefightet und das Match blieb bis zum Ende heiß."

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung