Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Zurück auf der Siegerstraße - Pressbaum gewinnt verdient gegen Pyhra [Video]

SC Pyhra
SV Pressbaum

Am Freitag traf in der 5. Runde der 1. Klasse West-Mitte der Tabellensechste SC Schaubach Pyhra vor heimischem Publikum auf den Tabellenneunten SV Pressbaum . Pyhra verlor in Runde 4 mit 0:1 gegen USC Markersdorf, während Pressbaum 1:1 gegen SU St. Veit/Gölsen remisierte. In der letzten Begegnung der beiden Teams in der Saison 2016/17 hatte Pressbaum beim klaren 9:0 das bessere Ende für sich, beide Teams wollten nun wieder auf die Erfolgspur zurück.

Sehenswerter Treffer zur Führung

Von Beginn weg ist das Match vor 150 Zuschauern sehr kampfbetont und beide Teams schenken einander nichts, die Partie ist zunächst relativ ausgeglichen und beide Defensivreihen lassen nur wenig zu. In Führung gehen schließlich die Gäste, Pyhra bekommt in einer Sequenz das Leder mehrmals nicht richtig weg, Baran Kaplan verlädt zwei Gegenspieler, bleibt vor dem Kasten eiskalt und trifft in der 33. Minute mit dem linken Fuß genau ins rechte Kreuzeck.

Noch vor der Pause kommt Pyhra aber zurück ins Spiel, nach einem Outeinwurf reklamieren die Gäste ein Abseits, das nicht gegeben wird, nach 39 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Lubos Halabrin trifft zum 1:1. Danach kann sich der Gästekeeper bei einer tollen Chance der Hausherren mit einem sehenswerten Reflex auszeichnen, Pressbaum kommt nach Flanke von der linken Seite zu einer 100%igen Chance, der Abschluss von Johan Gustafsson geht knapp drüber.

 

 

VideoTor SV Pressbaum 33. Minute

Pyhra dreht Match - Pressbaum kommt zurück und gewinnt

Die Heimelf erwischt im zweiten Durchgang den besseren Start und dreht das Match rasch komplett, nach einem Freistoß von der Seite steht Lubos Halabrin goldrichtig und verwertet in Minute 54 ins kurze Kreuzeck zum 2:1. Die Gäste stellen in der Folge um und Markus Wallner wird neu ins Spiel gebracht, dies Einwechslung macht sich relativ bald bezahlt.

Pressbaum ist nach dem zweiten Gegentor klar überlegen und drängt auf den Ausgleich, der zu Beginn der Schlussphase auch gelingt. Nach Angriff über die Flanke kommt Markus Wallner auf der linken Seite zum Leder und netzt in der 70. Minute zum 2:2 ein. Die Gäste kommen durch Baran Kaplan zu weiteren Möglichkeiten, der 10er zeigt sich sehr spielfreudig und entscheidet die Partie knapp vor Schluss. In Minute 86 setzt sich Baran Kaplan gegen zwei Gegenspieler durch und verwertet überlegt zum 2:3 Endstand. 

Stimme zum Spiel:

Robert Prokes (Trainer Pressbaum): "Die erste Hälfte war relativ ausgeglichen, es war ein kampfbetontes Match und unsere Offensive hat wieder überzeugt. Nach dem 1:2 haben wir umgestellt und waren in der Folge überlegen, konnten das Match bis zum Schluss verdienet drehen. Der Sieg war extrem wichtig, mit der Abwehrleistung war ich nicht zufrieden, da müssen wir uns noch steigern."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung