Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Wallsee holt unter neuem Trainer Pren Zefi Remis in Petzenkirchen

SV Petzenkirchen
SCU Wallsee

In der 1. Klasse West stand die 7. Runde auf dem Programm, in der SV Volksbank Haubi's Petzenkirchen-Bergland und SCU Wallsee aufeinander trafen. Wallsee musste in den letzten Wochen Niederlagen einstecken und hoffte nach einem Trainerwechsel in dieser Woche auf eine Trendwende.

Petzenkirchen trifft zweimal rasch

SV Volksbank Haubi's Petzenkirchen-Bergland startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Die Gäste agieren zunächst nervös und finden noch nicht ins Spiel, dies nutzen die Hausherren prompt aus. Sturmtank Stefan Hörth wird vorne angespielt und legt weiter auf die Seite auf, Matej Roznik bewahrt in der 3. Minute kühlen Kopf und kann zum 1:0 einschieben.

Noch in der ersten Viertelstunde können die Gastgeber den Vorsprung ausbauen, Stefan Hörth versucht es zunächst mit einem Distanzschuss, der vom Gästegoalie zur Seite abgewehrt wird, Daniel Olbrich lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse danach keine Chance und staubt in Minute 13 zum 2:0 ab. Ab der 20. Minute werden auch die Gäste besser, Wallsee hat sich vom Schock der zwei Gegentore erholt und kann rasch verkürzen. Nach einem Angriff über die linke Seite kommt der Ball zu Eduard Gajdos, der zeigt nach 21 Minuten keine Nerven und stellt per schönem Schuss ins kurze Eck auf 2:1. Wallsee wird nun stärker und kommt bis zur Halbzeit schon zu Chancen auf den Ausgleich, es bleibt aber vorerst bei der knappen Führung für Petzenkirchen.

Wallsees Neo-Coach trauert Sieg nach

Im zweiten Abschnitt versuchen die Gäste weiter auf den Ausgleich zu spielen und kommen so auch zu ihren Möglichkeiten. Wallsee zeigt eine gute Leistung und gleicht Mitte der zweiten Halbzeit aus. Ein Corner wird kurz ausgeführt und danach weitergeleitet, Eduard Gajdos versenkt nach 67 Minuten den Ball aus kurzer Distanz im gegnerischen Tor zum 2:2.

Das Spiel ist nun wieder völlig offen, Petzenkirchen wird durch einen Weitschuss gefährlich, doch der Schlussmann kann parieren. Die Gäste kommen auf der anderen Seite zu Chancen auf den Sieg, schließlich pfeift der Unparteiische das Spiel ab und schickt beide Teams, die sich mit einem Remis begnügen müssen, unter die Dusche.

Stimme zum Spiel:

Pren Zefi (Trainer Wallsee): "Wir sind sehr schwer ins Spiel gekommen, waren nervös und unsicher und das hat der Gegner zweimal ausgenützt. Ab der 20. Minute wurden wir besser, spielten immer wieder gute Aktionen über die Seite und hatten auch Chancen auf einen dritten Treffer. Es war eine tolle Leistung meines Teams, ich persönlich trauere am Ende zwei verlorenen Punkten nach."

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung