Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Treffer nach Corner - Waidhofen findet gegen Winklarn auf Siegerstraße zurück

Waidhofen/Ybbs
FCU Winklarn

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenfünfte SG SC/FC Waidhofen/Ybbs in der 17. Runde der 1. Klasse West auf den Tabellensechsten FCU Winklarn . Waidhofen musste sich in den letzten beiden Partien knapp geschlagen geben und wollten wieder auf die Erfolgsspur zurück, Winklarn teilte sich in den ersten beiden Rückrundenmatches jeweils die Punkte. In der letzten Begegnung konnte nach einem Unentschieden niemand den Platz als Gewinner verlassen, das Match im Herbst endete torlos.


Keine Tore in Halbzeit 1

Bei Waidhofgen kommt es nach den beiden Niederlagen zu Umstellungen und die Mannschaft geht neuformiert ins Match. Die Hausherren übernehmen vor rund 200 Fans auch bald das Kommando, Waidhofen ist spielbestimmend und findet durch einen Freistoß die erste Chance vor, der Goalie der Gäste ist aber am Posten und pariert.

Winklarn steht in der Folge hinten kompakt und lässt lange nichts zu, ehe die Gastgeber nach einer halben Stunde, toller Kombination über mehrere Stationen und feinem Abschluss nur knapp das Gehäuse verfehlen. Kurz vor der Halbzeit kommt das Heimteam noch zu einer Doppelchance, die Gäste wehren aber beide Abschlussversuche mit vereinten Kräften ab und es geht mit einem 0:0 in die Pause.

Kopfballtreffer zum Sieg

Die Gastgeber starten gut in die zweite Hälfte und werden gleich zu Beginn brandgefährlich, früh gelingt nach Wiederbeginn der Führungstreffer. Waidhofen spielt einen Corner hoch in die Gefahrenzone, in Minute 56 ist Sebastian Lagler per Kopf zur Stelle und trifft über den Goalie hinweg ins lange Eck zum 1:0.

Winklarn wird nach dem Gegentor nach vorne aktiver und findet nach einer Stunde die erste Möglichkeit vor, auf der anderen Seite trifft Thomas Mensing nur das Außennetz und vergibt die Vorentscheidung für Waidhofen (72.). Praktisch im Gegenzug kommt Winklarn dem Ausgleich sehr nahe, Simon Ebner trifft mit einem Freistoß aus großer Entfernung aber nur die Latte. Waidhofen kommt danach noch zu einer guten Möglichkeit und setzt sich am Ende nach einer starken kämpferischen Leistung verdient durch.

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus