Trainingslager organisiert von Ligaportal

1. NÖN-Landesliga

Kann das Christkind Krems helfen?

Nach hervorragendem Start ist es am Ende der Herbstsaison für Krems nicht mehr nach Wunsch gelaufen. Nun wird sich der Landesliga-Verein in der Winterpause nach Verstärkungen umsehen. Transfers sind bisher aber noch keine bekannt. Vielleicht kann ja das Christkind behilflich sein.

Denn die Spieler des KSC stehen am 11., 13., 18., 23. und 24. Dezember mit einem Stand beim Christkindlmarkt des Hofbräu am Steinertor. Ob Frenkie Schinkels und Harald Hummel dort die erhofften Verstärkungen finden? Ziemlich sicher scheint ein Verbleib von Da Costa über den Winter hinaus zu sein. "Im Moment sieht es so aus als würde er bis Sommer bleiben. Danach kann ich mir nicht vorstellen, dass wir ihn halten können", so Hummel.

Fix ist mittlerweile der Abgang von Christoph Fertl. Das Urgestein wird sich im Frühjahr einer neuen Herausforderung stellen.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus