Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Retz schließt zum Spitzenfeld auf

Es ist vollbracht! Der SC Retz hat mit dem 3:1-Sieg über den SV Langenrohr endgültig den Anschluss an das Spitzenfeld der Landesliga geschafft. Auch deshalb, weil man mit Langenrohr einen direkten Konkurrenten schlug und Krems gegen Zwettl Punkte liegen ließ. Fast 500 Zuschauer sahen eine gute Partie, in der Retz die größere individuelle Qualität zum Sieg ausnützte.

Die Kicker aus Retz waren sich bewusst, dass mit Langenrohr eine ganz harte Nuss warten würde. Und dies zeigte die Baumühlner-Elf auch. Denn von Beginn an zeigten sich die Gäste gefährlich, hätten in Führung gehen können. So scheiterte Zottl mit einem Sitzer. "Darüber will ich gar nicht mehr reden", so August Baumühlner. Und auch Wieser hatte bei einem abgefälschten Schuss Pech. Der Ball prallte nur an die Außenstange. Retz zeigte sich effektiver, traf in Minute 32 zur Führung. "Da hat man die individuelle Klasse gesehen. Sie haben einen Freistoß schnell abgespielt und dann zur Mitte geflankt." Langenrohr war in der Abwehr noch nicht sortiert, Matthias Rain schloss herrlich zum 1:0 ab.

Bei Elfer gehen Meiungen auseinander

In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. "Ich habe uns sogar ein wenig besser gesehen", so Baumühlner, der nach der Pause aber mit dem Schiedsrichter haderte. Der zeigte nämlich auf den Elferpunkt. "Bei einem Stanglpass sind einige Spieler hingerutscht. Er hat auf einmal gepfiffen. Den Elfer hat er wegen Halten gegeben." Unverständnis bei Langenrohr, Jubel bei Retz. Denn Jan Schulmeister ließ sich nicht zweimal bitten, verwandelt vom Punkt zum 2:0.

Langenrohr gab aber nicht auf, kam durch Christoph Wieser zum raschen Anschlusstor. Die Spannung hielt bis in Minute 82. Da sorgte Ferdinand Weinwurm für die Entscheidung. "Dabei hatten wir bei 1:2 noch zwei Super-Chancen auf den Ausgleich", trauerte Baumühlner den vergebenen Möglichkeiten hinterher." Trotz der Niederlage zeigte sich der Langenrohr-Coach mit der Leistung seiner Jungs zufrieden. "Es war ein gutes Spiel."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung