Trainingslager organisiert von Ligaportal

Vorschau

1. Landesliga 2017/18: Vorschau Runde 15

Während Leobendorf und Stripfing in der letzten Runde vor der Winterpause im Fernduell um den Herbstmeistertitel kämpfen, kommt es in Haitzendorf zum Krisenduell der Landesliga. Denn Spratzern ist zu Gast, das unter der Woche Trainer Vahid Kapidzic vor die Türe setzte.

Fr, 10.11.2017, 19:30 Uhr

ASK Kottingbrunn - SC Steinertor Krems

Live-Ticker

ASK Kottingbrunn SC Steinertor Krems

In der einzigen Freitagspartie wartet auf Krems erneut eine schwierige Aufgabe. Vor allem, weil man zuletzt offensiv die nötige Durchschlagskraft vermissen ließ. Mit Da Costa soll die größte Waffe aber wieder in die Anfangsformation zurückkehren. Kottingbrunn zeigte zuletzt gute Leistungen, ein ausgeglichenes Duell ist zu erwarten.

Sa, 11.11.2017, 14:00 Uhr

UFC St. Peter/Au - SC Zwettl

Live-Ticker

UFC St. Peter/Au SC Zwettl

St. Peter sammelte mit dem 7:1-Erfolg in Spratzern frisches Selbstvertrauen. Das Zwettl nicht hat. Die direkten Duelle in der Vorsaison waren ausgeglichen, endeten beide mit Unentschieden. Ein Ergebnis, mit dem St. Peter in der momentanen Situation sicherlich besser leben könnte. Bei den Gästen fehlen zudem Brusch und Mitrovic wegen Sperren.

Sa, 11.11.2017, 14:00 Uhr

SV Leobendorf - FC Moser Medical Rohrendorf

Live-Ticker

SV Leobendorf FC Moser Medical Rohrendorf

Leobendorf hat es in der eigenen Hand, den Herbstmeistertitel zu holen. Ein Sieg über Rohrendorf würde Platz eins in der Winterpause bedeuten. Bei den Gästen verlängerte Trainer Dominik Voglsinger sein Engagement für eineinhalb Jahre. Ein Beweis, dass der Verein mit seiner Arbeit zufrieden ist. Voglsinger muss diesmal auf Andre Hofer verzichten.

Sa, 11.11.2017, 14:00 Uhr

SV Stripfing - USC INDAT Rohrbach

Live-Ticker

SV Stripfing USC INDAT Rohrbach

Stripfing ist nach einem tollen Herbst auf fremde Hilfe angewiesen, um noch den Herbstmeistertitel zu erreichen. Ein Heimsieg über Rohrbach ist Plicht. Alle Statistiken sprechen auch dafür. Auch die Formkurve deutet darauf hin, dass der SVS da Spiel als Sieger verlassen wird. Ein direktes Duell der beiden Teams hat es bisher nicht gegeben.

Sa, 11.11.2017, 14:00 Uhr

USV Scheiblingkirchen-Warth - SV Harreither Gaflenz

Live-Ticker

USV Scheiblingkirchen-Warth SV Harreither Gaflenz

Scheiblingkirchen muss im letzten Spiel vor der Winterpause auf Daniel Ressler verzichten. Ein bitterer Verlust für Trainer Thomas Husar, der mit dem Herbst aber ohnehin schon sehr zufrieden sein kann. Direkte Duelle der beiden Mannschaften hat es bisher noch keine gegeben. Ein Favorit ist schwer auszumachen, wenngleich Scheiblingkirchen über enorme Heimstärke verfügt.

Sa, 11.11.2017, 16:00 Uhr

SV Waidhofen/Thaya - SC Retz

Live-Ticker

SV Waidhofen/Thaya SC Retz

Waidhofen gab mit Lukas Meisner den neuen Trainer für die Rückrunde bekannt. Er kommt von St. Martin und soll im Frühjahr mehr Punkte sammeln. Gegen Retz will man einen versöhnlichen Jahresabschluss schaffen. Die Gäste müssen in dieser Begegnung auf die gesperrten Stefan Bräuer und Christopher Ledineg verzichten.

Sa, 11.11.2017, 16:00 Uhr

SCU Ardagger - SV Langenrohr

Live-Ticker

SCU Ardagger SV Langenrohr

Langenrohr konnte zuletzt daheim gegen Haitzendorf nicht überzeugen. In Ardagger muss vor allem offensiv eine Steigerung her. Die Offensive ist auch das Problem der Hausherren, die heuer erst neunmal trafen. Dafür aber immerhin schon beachtliche 15 Punkte auf dem Konto haben. Gegen Ardagger holte Langenrohr in der Vorsaison vier der sechs möglichen Punkte.

So, 12.11.2017, 14:00 Uhr

SV Haitzendorf - ASV Ofenbinder Spratzern

Live-Ticker

SV Haitzendorf ASV Ofenbinder Spratzern

Im Krisenduell der Liga stehen beide Mannschaften unter Druck. In Haitzendorf spricht man von einem Pflichtsieg. Bei den Gästen wird nach der 1:7-Pleite der Vorwoche nicht mehr Vahid Kapidzic auf der Bank sitzen. Er wurde nach abfallenden Leistungen gefeuert. Die Trainerfrage für das Frühjahr in Haitzendorf ist auch noch nicht geklärt.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus