Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Großrußbach entführt in Unterzahl aus Hagenbrunn drei Punkte

FK Hagenbrunn
Großrußbach

Am Samstag traf in der 6. Runde der 2. Klasse Donau FK Hagenbrunn vor heimischem Publikum auf USVG Großrußbach. Im Duell der Tabellennachbarn wollten beide Seiten mit einem vollen Erfolg weiter oben dranbleiben.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Keine Tore in Halbzeit 1

Die Gäste finden im ersten Durchgang etwas besser ins Spiel und erarbeiten sich in den ersten zehn Minuten zwei gute Möglichkeiten auf die Führung, die aber letztendlich nichts einbringen. Das Match ist danach vor 100 Fans ziemlich ausgeglichen, beide Defensivreihen stehen gut und lassen nicht viel zu. Das Spiel ist spannend und fair, es fehlen zunächst nur die Tore. In Halbzeit 1 trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach 45 Minuten noch 0:0.

Großrußbach dreht Match in der Schlussphase

Nach dem Seitenwechsel geht das junge Team von Hagenbrunn rasch in Führung, die Heimelf bekommt einen Elfmeter zugesprochen, danach bleibt der Tormann nach 50 Minuten nur zweiter Sieger und Dino Musija trifft vom Punkt zum 1:0.

Mitte der zweiten Halbzeit gelingt Großrußbach aber der Ausgleich, die Gäste erhalten ebenfalls einen Strafstoß. Patrik Horelica versenkt nach 70 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:1. Kurz darauf sind die Gäste nur mehr zu zehnt, der Schiedsrichter zeigt in der 72. Minute die gelb-rote Karte: Stefan Dersch muss bereits vorzeitig den Platz verlassen.

Großrußbach unterbindet danach aber das Herausspielen des Gegners und wir so auch in Unterzahl gefährlich. Michael Bokanovic nimmt einem Verteidiger den Ball ab und spielt noch einmal auf, im Anschluss daran verwertet Patrik Horelica in Minute 80 zum 1:2 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Die Gäste finden danach noch zwei Chancen vor, Hagenbrunn wirft alles nach vorne und auch der Tormann der Heimelf schaltet sich in die Offensive ein. Michael Bokanovic schlägt bei einem Konter aus dem Mittelfeld einen Schuss Richtung leeres Tor des Gegners, der Ball geht aber am Tor vorbei. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und Großrußbach darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Stimme zum Spiel:

Karl Jammernegg (Sektionsleiter Großrußbach): "Die erste Hälfte war ziemlich ausgeglichen, Nach der Pause stand es nach zwei Elfern 1:1. Wir haben danach auch in Unterzahl nicht aufgegeben und konnten noch den entscheidenden Treffer erzielen, ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft gegen ein junges, faires Team."

 

FK Hagenbrunn - Großrußbach

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung