containerdienst24.at

2. Klasse Marchfeld

Matzen blickt schon mit Freude Richtung Juni

Mit dem 4:1-Sieg gegen Weikendorf verabschiedete sich Matzen im Herbst in die Winterpause. Ähnlich erfolgreich soll es auch ins Frühjahr der 2. Klasse Marchfeld gegen Engelhartstetten gehen. Im Winter hat sich aber einiges im Kader verändert. Zwei Spieler wurden abgegeben, gleich zwölf Akteure kamen neu dazu.

"Die meisten Spieler sind aber für die Reserve gedacht", so Matzens Sektionsleiter Franz Dorn, der aber sehr wohl auch für die Kampfmannschaft Verstärkung holte. So konnte der Serbe Pavor Krzanovic für die Offensive der Matzener gewonnen werden. Ebenfalls offensiv ist Neuzugang Ilber Emrulai einzusetzen. "Er war schon einmal bei uns, war aber zuletzt bei Stripfing", so Dorn, der auch in der Slowakei zuschlug. Pavol Matejov wurde für das Mittelfeld geholt.

Kampf um die Nummer eins

Mit Michael Heisinger wurde das Transferprogramm abgeschlossen. Der Torhüter wird den Kampf um das Einserleiberl aufnehmen. Dafür suchten sich Bogdan Kern und Robert Krnjic neue Vereine. Beide werden in der Rückrunde für Obersdorf auflaufen. Als Saisonziel wurde eine Platzierung zwischen Platz fünf und sieben ausgegeben. "Viel mehr wird nicht möglich sein. Angern und Strasshof haben sich gut verstärkt. Deutsch Wagram ist aber mein Favorit", so Dorn.

Für Leuchten in den Augen sorgt bei Dorn auch schon der Blick Richtung Juni. Da wird zum Vereinsjubiläum ein dreitägiges Fest abgehalten. "Da werden am 16. Juni die Rapid- und Austria-Legenden gegeneinander spielen. Das wird super!"

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung