Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Traiskirchen II lässt wichtige Punkte gegen ein starkes Münchendorf fallen

In der 11. Runde der 2. Klasse Ost-Mitte kam es zum Spitzenspiel zwischen dem SG Traiskirchen II und den Gästen vom SC Münchendorf. Die beiden Teams lagen in der Tabelle nur sieben Punkte auseinander und waren nur durch drei Plätze getrennt. Es wurde ein Duell auf Augenhöhe mit wenigen Chancen, so stand es in der Halbzeit noch 0:0. In der zweiten Hälfte gelang den Teams in der Offensive mehr und die Partie endete mit 1:1. Jetzt Trainingslager buchen!

Gute defensive Arbeit von beiden Reihen

Beide Teams hatten einen eher verhaltenen Start in die Partie und es gab keine nennenswerten Chancen auf allen zwei Seiten. Die defensiven Reihen arbeiteten am heutigen Tag sehr gut und ließen in der ersten Halbzeit nur Halbchancen zu. Die Hausherren kombinierten an diesen Tag sehr gut bis 20 Meter vor den Tor, dort fehlte ihnen am heutigen Tag der letzte entscheidende Pass und so blieben sie in der ersten Hälfte eher ungefährlich.

Aber auch die Gäste aus Münchendorf taten sich am heutigen Tag schwer, um ein Mittel gegen die Abwehr von Traiskirchen II zu finden. So spielte sich das Spielgeschehen vor allem im Mittelfeld ab. Nach einer eher ausgeglichenen ersten Hälfte ging es mit 0:0 in die Kabinen

Traiskirchen II geht in Führung

Anfangs der zweiten Hälfte war ein ähnliches Bild und beiden Teams spielten ihre Angriffe nicht gut zu Ende. Mit fortlaufe der Partie taten beide Teams mehr für die Offensive und so entstanden mehr Räume in der Abwehr für schnelle Gegenzüge.

In der 65 Minute durften die fast 100 Zuseher sich über den ersten Treffer der Begegnung freuen. Traiskirchens Marco Fischer lief von der rechten Seite in den Strafraum hinein. Er wollte den Ball aufspielen, dieser Pass wurde aber abgeblockt und der Ball gelangte wieder zu ihn. Den zweiten Versuch machte er selbst und überwand den gegnerischen Torhüter zum 1:0 für sein Team.

Freistoßtor in der Schlussphase

Nun taten die Auswärtigen mehr für das Spiel und fanden auch gute Chancen vor. Einmal vergaben sie, durch einen Fehler in der Hintermannschaft von Traiskirchen II, eine Einschussmöglichkeit aus 17 Meter ins leere Tor. In der 79 Minute bekamen sie einen Freistoß aus guter Position zu gesprochen. Edis Bajramovic trat an und verwandelte ihn zum 1:1 Ausgleich. In der Schlussphase änderte sich nichts mehr und die Partie endete mit 1:1.

Stimmen zum Spiel

Ing. Martin Prandl (Trainer Traiskirchen II): „Wir waren heute gegen einen guten Gegner feldüberlegen. Konnten unsere Chancen aber nicht gut zu Ende spielen.“

Wolfgang Lengauer (Sektionsleiter Münchendorf): „Es war eine sehr ausgeglichene Partie, wobei wir die besseren Chancenhatten. Das Unentschieden ist mehr als verdient.“

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter