Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Schmidatal

Sechs Abgänge bei Ravelsbach

Mit Platz acht in der 2. Klasse Schmidatal konnte der SV Ravelsbach in der abgelaufenen Saison nicht zufrieden sein. Ein größerer Umbau kündigt sich daher in der Sommer-Übertrittszeit an. Gleich fünf Spieler haben den Verein verlassen bzw. ihre Karrieren beendet. Auch einen Neuzugang gibt es laut Sektionsleiter Maximilian Grötz schon.

Die wohl gröbste Änderung gibt es auf der Trainerposition. Kurt Weiß wird den Klub nämlich verlassen. Wohin es ihn zieht, steht noch nicht fest. Der tschechische Legionär Vaclav Knop beendet seine Karriere ebenso wie Ales Masopust. Tomas Veselovsky wird auch nicht mehr für Ravelsbach spielen. Mit Georg Burger, der zu Langenlebarn in die Gebietsliga wechselt, ist ein fünfter Abgang bekannt. Nummer sechs betrifft Julian Pass, der nach Stockerau wechselt. Der bisher einzige Neuzugang heißt Markus Fehringer und kommt von Großweikersdorf.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus