Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Scheiblingkirchen II stoppt Niederlagenserie - Remis gegen Oed

Im einzigen Sonntag-Match der 2. Klasse Steinfeld trennte sich USV Scheiblingkirchen II zu Hause von WSV Oed/Waldegg mit einem 1:1 (1:1). Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen nach zehn Minuten durch Baran Tiskaya 1:0 in Führung. Scheiblingkirchen II wusste aber bald eine Antwort, Michael Ostermann traf nach 20 Minuten zum 1:1. Das Spiel wurde weiter auf beiden Seiten intensiv geführt, in der zweiten Hälfte waren die Hausherren optisch die um den Tick bessere Mannschaft und kam auch zu guten Chancen, am Ende blieb es beim 1:1. Jetzt Trainingslager buchen!

Heimelf gleicht Rückstand rasch aus

Von Beginn weg wurde die Begegnung vor 100 Zuschauern auf beiden Seiten sehr emotional geführt, bei beiden Seiten merkte man, dass es in diesem Match um etwas ging. Es entwickelte sich eine kampfbetonte Partie, das Publikum sah ein gutes Spiel. Die erste Möglichkeit hatten die Hausherren, in der 5. Minute schloss Martin Knollmüller nur knapp neben das Tor ab.

In der 10. Minute gingen die Gäste in Führung, nach einem Corner war Baran Tiskaya zur Stelle und netzte zum 1:0 ein. Kurz darauf hätte Oed fast den zweiten Treffer nachgelegt, das vermeintliche Tor wurde aber wegen einer knappen Abseitsentscheidung aberkannt. Scheiblingkirchen glich schließlich in der 20. Minute aus, nach einem Spielzug von hinten über das Zentrum kam Lukas Ostermann auf der linken Seite zum Ball. Nach einer Hereingabe schoss Martin Knollmüller zunächst noch den gegnerischen Schlussmann an, den Abstauber verwertete Michael Ostermann zum 1:1, dem gleichzeitigen Pausenstand.

Matchball für Scheiblingkirchen

Nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber die aggressivere Mannschaft, Scheiblingkirchen II kontrollierte die Begegnung und hatte auch ein leichtes Chancenplus. In der Schlussphase hatte die Heimelf noch die Chance auf den Lucky-Punch, ein Freistoß wurde Richtung Tore gezirkelt, Freund und Feind segelten am Ball vorbei, der Ball sprang einen Meter vor dem Tor auf und ging knapp über die Latte. Am Ende blieb es beim 1:1.

Stimme zum Spiel:

Markus Ungersböck (Trainer Scheiblingkirchen II): "Es war ein sehr gutes Spiel, beide Teams wollten die Begegnung gewinnen. Wir konnten den frühen Rückstand relativ rasch ausgleichen, nach der Pause waren wir feldüberlegen und wollten unbedingt die drei Punkte. Kämpferisch war es von uns mannschaftlich stark, ich bin zufrieden mit der Leistung."

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter