Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Ringelsdorf hält lange das Remis - Gaweinstal entscheidet Auftaktmatch in der Schlussviertelstunde

USV Gaweinstal
SV Ringelsdorf

In der  2. Klasse Weinviertel Süd stand die 1. Runde auf der Programm, in der USV Gaweinstal SV Ringelsdorf auf heimischer Anlage empfing. Beide Mannschaften konnten ihre letzten Vorbereitungsspiele für sich entscheiden und wollten mit einem guten Ergebnis in die Saison 2018/19 starten. Runde 90 Zuschauer erhofften sich ein spannendes Match am ersten Spieltag.


Beide Teams mit ersten Möglichkeiten

In der ersten Hälfte versucht Ringelsdorf hinten kompakt zu stehen und rührt in der Defensive Beton an. Die Hausherren haben im ersten Durchgang mehr Spielanteile und spielen auf den ersten Treffer, ein schnelles erstes Tor gelingt Gaweinstal aber nicht.

Erste Möglichkeiten kann das Heimteam dennoch herausarbeiten, scheitert dabei aber an der Chancenauswertung. Ringelsdorf steht weitgehend kompakt und kann auch nach vorne Nadelstiche setzen, die Gäste kommen auch zu Chancen und haben in diesem Match bei einem Stangentreffer Pech. Bis zur Pause warten die Fans vergeblich auf einen Treffer, es bleibt vorerst beim 0:0.

Umstellung führt zum Erfolg

Nach dem Seitenwechsel ändert sich zunächst nur wenig am Charakter des Matches, die Hausherren versuchen das Spiel zu machen, bringen das Leder aber lange nicht im Tor unter. Ringelsdorf steht weiter in der Abwehr gut und wird auch nach vorne gefährlich. Gaweinstal stellt schließlich um und dies führt zu Beginn der Schlussviertelstunde zum Erfolg. Neuzugang Eddi Romanic passt durch zwei Gegenspieler durch, nach einem guten Stanglpass bewahrt Michael Wimmer in der 74. Minute kühlen Kopf und kann zum 1:0 einschieben.

Das Auswärtsteam wird nach dem Gegentor vorne nicht mehr wirklich zwingend, Gaweinstal hat das Spiel nun im Griff und erhöht in der Nachspielzeit das Torkonto. Nach einem Pass vom eigenen 16er zieht Elvin Masic an seinen Gegenspielern vorbei, spielt noch den Tormann aus und trifft in Minute 93 ins leere Tor zum 2:0 Endstand. 

Stimme zum Spiel:

Christoph Hahn (Trainer Gaweinstal): "Im Großen und Ganzen waren es drei verdiente Punkte, mit der Leistung bin ich nicht ganz zufrieden. Der Gegner hat hinten Beton angerührt, beide Mannschaften kamen bis zum 1:0 zu ihren Chancen. Nach dem Führungstor hatten wir das Spiel im Griff, wir haben drei Punkte zum Auftakt geholt, alles andere wird abgehakt und wir werden von den Fehlern lernen."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus