containerdienst24.at

2. Landesliga Ost

Leopoldsdorf biegt in Zielgerade der Vorbereitung ein - Noch zwei Tests geplant

Nach einem guten Finish im Herbst der 2. Landesliga Ost startete SC Leopoldsdorf/Mfd. Mitte Jänner in die Vorbereitung auf das Frühjahr. In der Kaderzusammenstellung kam es in der Übertrittszeit zu Veränderungen, für eine Stärkung der Offensive wurden Andreas Kaupert von Mistelbach und Marvin Tippmann vom Gersthofer SCV geholt. Für den nach einer Operation nicht einsatzfähigen David Vogler wurde auch Ersatz gefunden, Christoph Wieland spielte zuletzt in der 1. Klasse bei Hauskirchen. Als vierter Transfer kam Alfred Paxa von Leitzersdorf. Drei Abgänge hat Leopoldsdorf zu verzeichnen, Raphael Lamzari ging zu Asparn/Zaya, Elias Pajan zu Breitesee und Dalibor Stokic spielt bei Höflein.

Testspielergebnisse teils nicht aussagekräftig

"Die Matches gegen den Wiener Sport-Club und die Vienna waren eher wertlos, man darf aber nicht so viele Gegentore bekommen. Gegen Eckartsau haben wir wirklich gut gespielt und 5:2 gewonnen, darauf kann man aufbauen", erklärt der sportliche Leiter Klaus Dietrich. Insgesamt hat Leopoldsdorf schon viermal getestet, neben dem Sieg gegen Eckartsau und den beiden klaren Niederlagen gegen den WSC und der Vienna trennte sich das Team von Hellas Kagran mit einem 2:2.

Die Vorbereitung lief laut Klaus Dietrich bisher gut, währen der Energieferien waren relativ viele Spieler nicht da und wie viel andere Teams hat man aufgrund der eisigen Temperaturen mit einem gefrorenen Boden zu kämpfen. In dieser Woche wird heute eine Spinning-Einheit absolviert, morgen trifft man sich in der Halle, Donnerstag und Freitag hofft man auf ein Training am Platz. Zwei Tests stehen bis zum Rückrundenauftakt am Programm, am Samstag misst man sich mit dem 1. Landeliga-Vertreter Stripfing, eine Woche später ist der letzte Test gegen Groß Enzersdorf geplant, man hofft, auf eigenem Rasen spielen zu können.

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus