Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Guntramsdorf gewinnt auswärts in Wolkersdorf knapp mit 2:0

Zum Auftakt in die 9. Rund der 2. Landesliga Ost empfing der SC Wolkersdorf die Gäste vom SV Guntramsdorf. Wolkersdorf stand nach acht Runden nur mit fünf Punkten da und mit den Tabellen Siebten aus Guntramsdorf kam kein leichter Gegner auf sie zu. Jedoch wollten die Wolkersdorfer aus der Begegnung etwas Zählbares herausholen. Es schaute auch lange danach aus, aber in der Schlussphase erzielten die Gäste den Siegestreffer. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Torlose erste Hälfte

Es kamen rund 150 Zuseher, um sich die Begegnung anzusehen. Beide Teams taten sich aber am heutigen Tag schwer und es kam kein gutes Fußballspiel zustande. Vor allem in der Offensive gab es nur sehr wenige nennenswerte Chancen, da Beide Teams sich mit dem starken Wind schwer taten. Die Gäste aus Guntramsdorf wurden nur nach Standartsituationen gefährlich. Einmal kam Christoph Stetter zum Abschluss und einmal Goalgetter Erhart. Jedoch sprang nichts Zählbares dabei heraus.

Wolkersdorf-Guntramsdorf16171

Die Hausherren wurden wenn über Konter gefährlich. Die größte Chance war nach einem Eckball von Guntramsdorf. Die Hausherren kombinierten gut und kamen vor das gegnerische Tor. Der Goalie der Gäste Alexander Egger konnte den Schuss des Stürmers aber entschärfen. In einer chancenarmen ersten Hälfte ging es mit 0:0 in die Kabinen.

Schwierige Partie für beide Mannschaften

Beide Teams wollten sich in der zweiten Hälfte steigern, taten sich aber weiter schwer in der Offensive die nötigen Akzente zu setzen. So blieb es lange beim 0:0. In der 70 Minute fiel der erste Treffer. Guntramsdorf erzielte nach einer Standardsituation den Führungstreffer. Klemens Obitsch kam nach der Hereingabe zum Kopfball. Den Kopfball drückte Josef Ehrenberg zum 1:0 über die Linie.

Wolkersdorf-Guntramsdorf16172

Nun mussten die Wolkersdorfer mehr nach vorne tun, wenn sie die Partie noch ausgleichen wollten. In der Schlussphase fanden sie nach einer abgerissenen Flanke eine Topchance vor. Der Ball senkte sich gefährlich auf das gegnerische Tor und es war nur das Aluminium im Weg. In der 85 Minute schwächte Thomas Hochmeister seine Mannschaft, nach einer unnötigen Aktion musste er mit der roten Karte vom Platz.

In der Nachspielzeit erhöhten die Gäste noch einmal den Spielstand. Christoph Stetter mit der schönsten Aktion des Spieles. Er lief auf das gegnerische Tor zu tanzte den letzten Verteidiger aus und überspielte den Torhüter. Der Schuss in das leere Tor war nur noch Formsache. Somit gewinnt Guntramsdorf mit 2:0 in Wolkersdorf.

Stimmen zum Spiel

Peter Kautzner (Trainer Guntramsdorf): „Es war kein gutes Spiel von beiden Seiten. Schlussendlich zählen aber die drei Punkte die wichtig sind.“

Slide Foto: http://fairplayfoto.net

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter