Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Die Festung Gmünd ist eine uneinnehmbare für Seitenstetten

„Im Waldviertel ist es immer schwer zu bestehen“, prophezeite Rudolf Lang, der Trainer vom SC Melk. Im hohen Norden, der Heimat des SC Gmünd, haben sich schon einige Vereine geschlagen geben müssen. Die letzten beiden Heimspiele haben die Blauen aber gegen den USC Seitenstetten verloren. Hinzukommt, dass die Gäste in der vergangenen Runde mit 9:0 gewinnen und den höchsten Sieg der 2. Landesliga West einfahren konnten. Mit acht Punkten aus acht Partien waren die Tabellennachbarn aber beide nicht ideal in diese Spielzeit gestartet. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Festung Gmünd: 3:0 nach 38 Minuten

Den besseren Anfang konnten die Hausherren für sich verbuchen. Berke Dede sorgte nach zwölf Minuten mit seinem achten Saisontreffer für die 1:0-Führung. Der 18-jährige Türke erweist sich immer mehr als guter Transfer. Im Sommer ist der Stürmer von Ligakonkurrent Schrems gekommen.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde konnten die Bezirkshauptstädter aus dem nordwestlichen Waldviertel mit einem Doppelschlag im Minuten-Takt nachlegen. Zuerst Stefan Steiner und dann Spielertrainer Ondrej Hacka. Für den 34-jährigen Tschechen war es sein zehnter Treffer im 25. Match für Gmünd. Mit einer komfortablen 3:0-Führung ging es für die Gastgeber in die Pause. „Wir sind verdient mit 3:0 in die Pause gegangen“, so Co-Trainer Armin Drach. „Die zweite Hälfte haben wir dann aber zu locker genommen.“

Gmünd überholt Seitenstetten mit dem 3:1-Heimsieg

Danach konnte nur noch Joachim Beham zehn Minuten vor dem Spielende auf 1:3 verkürzen. Einen Elfmeter hatte Torsten Flicker gehalten. „Auch wenn wir das Spiel im zweiten Durchgang etwas schleifen gelassen haben, hätten wir 6:1 gewinnen können“, führte Drach aus. Gmünd durchbricht damit die Negativserie zuhause gegen Seitenstetten und überholt diese mit dem dritten Dreier in dieser Spielzeit – alle Siege haben die Waldviertler daheim geholt – und ist vorerst Achter, während Seitenstetten auf den elften Platz zurückrutscht.

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter