Trainingslager organisiert von Ligaportal

3. Klasse Hornerwald

Pleißing gibt eindeutiges Ziel aus

Nach 14 Spieltagen führt Pleißing die Tabelle der 3. Klasse Hornerwald an. Nach einigen Jahren, in denen es nicht so besonders lief, ist daher die Euphorie im Verein groß. Ein gemeinsames Trainingslager soll den Teamgeist weiter stärken.

Anfang Jänner geht es über die Grenze nach Tschechien. "25 Leute werden dabei sein", so Obmann Karl Mischling, der sich, ebenso wie seine Spieler, schon auf das Trainingslager freut. "Wir haben zwei Testspiele ausgemacht." Eintracht Pulkautal und Pulkau werden als Testgegner zur Verfügung stehen. Gradmesser für die Frühjahrsmeisterschaft. In der man sich vor den Angriffen von Roggendorf und Burgschleinitz erwehren muss. "Das sind sicherlich die härtesten Konkurrenten. Unser Ziel ist aber klar, wir wollen den Titel", so Mischling. Roggendorf hat ein Spiel weniger ausgetragen, ist nach Verlustpunkten sogar vor Pleißing.

Wenig Action am Transfermarkt

Am Transfermarkt ist Pleißing ganz ruhig geblieben. Drei Spieler, die schon jahrelang nicht mehr im Einsatz waren, wollen aber wieder in den Meisterschaftsbetrieb einsteigen. Florian Walla, Max Filipsky und Matthias Bank sollen den Kader in der Breite verstärken. Qualitatik waren keine Verstärkungen notwendig. "Wir sind spielerisch ganz gut aufgestellt", so Mischling.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung