Trainingslager organisiert von Ligaportal

3. Klasse Mistelbach

Drei Leistungsträger weg - Transfers bei Kleinharras

Nach einem Umbruch im Sommer spielte USV Kleinharras einen so nicht zu erwartenden starken Herbst und reihte sich zur Winterpause mit 21 Punkten an der dritten Stelle der 3. Klasse Mistelbach ein. Vordergründiges Ziel in der Transferzeit war es für den Verein, den Kader zu halten und weiter auf die Homogenität des Teams setzten zu können. Inzwischen gab es im Kader allerdings mehrere Veränderungen, drei wichtige Spieler werden im Frühjahr nicht mehr für Kleinharras auflaufen, zwei Akteure wurden auf der andren Seite mit an Bord geholt.

Thomas Bürringer wechselt nach Wien

"Thomas Bürringer hat ein Angebot aus Wien bekommen, er wird bei WAF Brigittenau spielen und dabei bei einem Verein landen, der um den Aufstieg in die Wiener Liga kämpft. Mit Shpat Doko ist ein weiterer Leistungsträger nicht mehr im Kader, er wechselt in die 1. Klasse zu Ulrichskirchen, Marcell Takacs hat zudem gesagt, dass er eine neue Herausforderung sucht, er wechselt innerhalb der Liga zum Fünften Klement", erklärt Trainer Michael Schmoldas die Abgänge. 

Zwei Spieler sind dafür in den Kader gestoßen, Ömer Ünal war ein Wunschspieler, der Stürmer war zuletzt in Wien beim Rennweger SV, zudem ist Djordje Milosevic, der zuletzt in Bosniern spielte, neu dabei, er kann für mehr Konkurrenz in den Defensivreihen sorgen. Bis zum Transferschluss kann es noch zu Zugängen kommen, Kleinharras ist an drei Spielern dran. "Es ist jetzt nicht ein so großer Umbruch wie im Sommer, trotzdem gab es bei uns für die 3. Klasse relativ viele Wechsel. Jetzt werden wir daran arbeiten, dass wir für die Rückrunde konkurrenzfähig sind", so Coach Michael Schmoldas.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus