Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Gebietsliga Nord/Nordwest

Handlungsbedarf nach schwierigem Herbst - Neusiedl sucht noch Mittelfeldspieler

In der Saison 2016/17 überwinterte SC Neusiedl/Zaya an der hervorragenden zweiten Stelle der Gebietsliga Nord/Nordwest, konnte diesen Platz aber nicht ganz halten und wurde schließlich Vierter. Im Sommer kam es auf mehreren Positionen zu Änderungen, die Hinrunde verlief nicht nach Wunsch und das Team belegte Platz 9. Ins Frühjahr startet Neusiedl mit neuem Trainer Peter Platzer, zwei Spieler stehen zudem nicht mehr im Kader und man ist noch auf der Suche nach einem Mittelfeldakteur. Ziel für die Rückrunde ist eine Rangverbesserung.

Mario Rosner und Gabriel Fallnbügl als Abgänge

"Die Punkteausbeute war nicht das, was wir uns im Sommer erhofft haben, mit dem neunten Platz und insgesamt mit dem Herbst sind wir nicht zufrieden", fasst Sektionsleiter Roland Hallas die letzten Monate zusammen und ergänzt dazu: "Im Sommer hat es im Kader und auf der Trainerposition Veränderungen gegeben, wir waren in den letzten Jahren immer sehr heimstark, dies haben wir im Herbst komplett aus der Hand gegeben. Gegen Teams wie Tulln oder Neudorf gelang uns daheim nur ein torloses Remis, es war spielerisch nicht das Gelbe vom Ei und wir konnten in diesen beiden Matches nur wenige Torchancen kreieren. Im Winter besteht daher bei uns Handlungsbedarf, das Ziel für das Frühjahr ist eine Rang- und Punkteverbesserung."

Von Trainer Andreas Schneider hat man sich im Winter wieder getrennt und holte mit Peter Platzer einen neuen Coach der auch schon eigene Jahre bei Neusiedl Tormann war. Eigentlich hatte man sich auch mit einem neuen Spieler geeinigt, der aber aufgrund eines erlittenen Achillessehnenrisses beim Hallenturnier nun doch nicht kommt. Neusiedl ist daher noch auf der Suche nach einem Mittelfeldspieler für das Frühjahr, zudem wäre es laut Roland Hallas wünschenswert, wenn man noch ein, zwei Spieler aus der Umgebung als Kaderergänzung holen könnte.

Zwei Spieler stehen nicht mehr im Kader des Tabellenneunten, zwischen Mario Rosner und dem Verein hat laut Neusiedls Sektionsleiters die Chemie nicht gepasst. Mit Gabriel Fallnbügl steht zudem ein junger Spieler nicht mehr zur Verfügung, er studiert derzeit in Salzburg und ist im letzten halben Jahr gependelt, der Zeitaufwand ist allerdings zu groß und er sucht für die Dauer des Studiums einen Verein in Salzburg.

Testspielgegner für 3. März gesucht

Am 10. Dezember nahm Neusiedl beim Hallenturnier in Gänserndorf teil, letztes Wochenende fand die Vereinsweihnachtsfeier statt und Mitte Jänner startet das Team in die Vorbereitung auf das Frühjahr. In der Vorbereitungsphase sind einige Testspiele geplant, unter anderem trifft man auf Mannsdorf, die Wiener Vereine Hirschstetten und Donau und auch Teams aus der näheren Umgebung. Für 3. März wird noch ein Testspielgegner gesucht, interessierte Teams aus der 1. Klasse aufwärts können mit Neusiedl in Kontakt treten.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung