Trainingslager organisiert von Ligaportal

Gebietsliga Nord/Nordwest

Kader erweitert - Bisamberg peilt im Frühjahr Top 5 Platz an

Mit einem Zähler Vorsprung schaffte der 1. FC Bisamberg im Vorjahr den Titel und damit den Aufstieg aus der 1. Klasse Nordwest, in der höheren Liga erwischte die Mannschaft einen recht guten Start, kassierte danach aber drei Niederlagen in Folge. In den letzten fünf Matches vor der Winterpause blieb der Verein ungeschlagen, remisierte dabei aber gleich dreimal. Mit 17 Punkten landete Bisamberg zum Abschluss der Hinrunde auf Rang 10, im Winter wurde der Kader mit vier Spielern erweitert, in der Defensive will man im Frühjahr verbessert auftreten und noch einen Sprung nach oben in der Gebietsliga Nord/Nordwest machen.

Drei Zugänge und ein Comeback

"Als Aufsteiger kann man grundsätzlich mit dem Herbst zufrieden sein, zu Beginn ist es ganz gut gegangen, danach hatten wir aber einige Umfaller. Wir haben drei Punkte gegen Gablitz nicht gemacht, lagen 4:0 vorne und verloren noch 4:5, das hat sehr wehgetan. Wir haben im Herbst zu viele Remis gespielt, im Sommer haben wir uns einen Platz zwischen 4 und 5 als Ziel gesetzt, dem war dann nicht so und im Frühjahr wollen wir wieder einstellig werden". so Obmann Franz Holzer.

Am 22. Jänner startet die Mannschaft in die Vorbereitung, fünf bis sechs Testspiele sind bis zum Rückrundenstart geplant. "In der Defensive wollen wir wieder besser auftreten, haben für unsere Verhältnisse zu viele Tore bekommen. Zudem wollen wir die Matches konsequenter bis zum Schluss fertigspielen, wir lagen bei unsere Remis immer in Führung, das Spiel ist aber erst beim Abpfiff aus", erklärt Franz Holzer die Verbesserungsmöglichkeiten für das Frühjahr.

Der Kader wurde im Vergleich zum Herbst noch erweitert, Tormann Christoph Jakl kommt von Wienerberg (Wiener Stadtliga), Denis Omerovic ist Stürmer und spielte zuletzt bei L.A. Riverside. Daniel Köberl hat schon ein halbes Jahr mittrainiert und spielte zuletzt bei Casino Baden, der 10er ist nun spielberechtigt. Als Vierter kehrt Linksverteidiger Daniel Kalla nach einem halben Jahr in Mexiko zu Bisamberg zurück. Die Transferaktivtäten sind damit laut Bisambergs Obmann grundsätzlich abgeschlossen, wenn für die Offensive aber etwas passt, könnte der Verein noch einmal aktiv werden. Das Ziel für das Frühjahr bleibt ein Platz zwischen 4 und 5.

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung