Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Rasche Zwei-Tore-Führung - Absdorf macht den nächsten Schritt Richtung Klassenerhalt

SV Absdorf
SC Neusiedl/Zaya

In der Gebietsliga Nord/Nordwest empfing der Tabellendreizehnte SV Absdorf in der 25. Runde den Tabellenfünften SC Neusiedl/Zaya . In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SC Neusiedl/Zaya mit 3:0 das bessere Ende für sich.

€ 100 Joker-Wette: Gewinnen Sie Ihre erste Wette auf bwin nicht, bekommen Sie den Einsatz als FreeBet zurück!


Absdorf mit dem besseren Start

Gleich in den ersten Minuten bearbeitet SV Absdorf die gegnerische Abwehr, agiert in den Zweikämpfen aggressiver und zwingt dem Gegner sein Spiel auf. In der 5. Minute findet der gegnerische Tormann in Felipe Nunes Fernandes seinen Meister, der gekonnt auf 1:0 stellt.

Neusiedl präsentiert sich zweikampfstark, die Hausherren halten aber gut dagegen und haben in der Anfangsphase mehr vom Spiel. In einer wichtigen Phase des Spieles erhöht Absdorf den Vorsprung, in Minute 22 setzt sich Felipe Nunes Fernandes durch, spielt einen starken Pass zu Oliver Weidlinger und dieser kann sich als Torschütze zum 2:0 feiern lassen.

Für die Gäste kommt es kurz darauf noch schlimmer, in der 25. Minute sieht Markus Ohler die rote Karte und muss frühzeitig vom Platz. Neusiedl versucht aber auch mit einem Mann weniger die Kontrolle über das Match zu übernehmen, strahlt im ersten Durchgang aber noch keine große Gefahr aus und es bleibt bei der Führung für Absdorf. 

Heimelf hält den Vorsprung

Im zweiten Durchgang sieht man der Heimelf etwas die Nervosität an, Absdorf wollte dieses Match unbedingt gewinnen, um im Rennen um den Klassenerhalt vorzulegen. Die Gäste sind dadurch auch in Unterzahl zunächst gefährlicher und versuchen den Anschlusstreffer zu erzielen.

Die Heimelf hält bis zur Schlussphase gut dagegen und verlegt sich auf Konter, ist aber in den letzten Minuten auch nur mehr zu zehnt. Nach 83 Minuten ahndet der Schiedsrichter ein Vergehen konsequent und bestraft Meris Kadic mit Gelb-Rot. Schlussendlich bleibt es aber beim 2:0 für die Hausherren, die damit die Abstiegsränge verließen und so bessere Karten für den Klassenerhalt haben.

Stimme zum Spiel:

Jürgen Fangmeyer (Trainer Absdorf): "Für uns war das ein sehr wichtiges Spiel, bei einer Niederlage wäre es nur noch schwer möglich gewesen, von unten wegzukommen. Wir sind gut gestartet und bald 2:0 in Führung gelegen, haben danach dagegengehalten. In der zweiten Hälfte sind wir ein wenig nervös geworden, hatten aber bei Konter Chancen auf einen dritten Treffer und ich bin sehr stolz und zufrieden mit der Mannschaft."

 

 

SV Absdorf - SC Neusiedl/Zaya

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung