Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Treffer zu einem günstigen Zeitpunkt - Neusiedl/Zaya besiegt Prottes

SC Prottes
SC Neusiedl/Zaya

In der 17. Runde der Gebietsliga Nord/Nordwest duellierten sich der Tabellenfünfte SC Prottes und der Tabellenachte SC Neusiedl/Zaya . In der letzten Runde verlor SC Prottes mit 1:2 gegen FC Tulln., Neusiedl musste in den letzten beiden Spielen keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Im letzten direkten Duell trennten sich beide Mannschaften mit einem Remis, das Match endete mit einem 1:1.

Treffer mit Pausenpfiff

Vor knapp 190 Fans müssen beide Teams mit einem sehr starken Wind umgehen, die Gäste starteten gegen den Wind, finden aber dennoch schnell ins Spiel. Es entwickelt sich eine schnelle, intensive Partie, Neusiedl findet die zwei ersten guten Möglichkeiten vor. 

Nach einem Pass in die Gasse schließt Tomas Zuber zur rasch ab und der Ball landet neben dem Tor, Christoph Latschenberger taucht zudem vor dem Tor des Gegners aus, der Angriff wird aber nicht perfekt fertiggespielt. Prottes hat danach mehr vom Spiel, kann daraus aber kein Kapital schlagen, als viele schon mit einem Remis zur Pause rechnen, schlagen die Gäste doch noch zu. Nach einem Eckball von Tomas Zubek schlägt der heimische Keeper den Ball mit der flachen Hand nur kurz weg, Markus Ohler zieht in Minute 47 auf Hohe des Elfmeterpunktes ab und netzt zum 0:1 Pausenstand ein.

Prottes am Ende nur mehr zu zehnt

 Nach Wiederbeginn übernimmt Prottes in den ersten 15 Minuten das Kommando, die Heimelf findet auch eine sehr gute Chance auf den Ausgleich vor. Mitte der zweiten Halbzeit wird aber Neusiedl wieder gefährlicher, Mark Zillinger schießt praktisch aufs leere Tor, der Tormann kann mit einem Ausfallschritt gerade noch parieren.

Danach wird das Match härter, kleine Fouls mehren sich und Prottes ist in der Schlussphase nur mehr zu zehnt. In der 70. Minute sieht Bernhard Artner die gelb-rote Karte und muss vorzeitig den Platz verlassen. Neusiedl kommt noch zu einer Doppelchance und kontrolliert in numerischer Überlegenheit die Begegnung, die Gäste bleiben wieder ohne Ggentor und holen den nächsten Sieg im Frühjahr. 

Stimme zum Spiel:  

Roland Hallas (Sektionsleiter Neusiedl/Zaya): "Das Match war geprägt vom starken Wind, wir haben gut ins Spiel gefunden, fanden die besseren Chancen vor und gingen zu einem günstigen Zeitpunkt in Führung. Nach der Pause war Prottes zunächst spielbestimmend, wir hatten aber danach gute Chancen auf die Entscheidung. Wir haben das Spiel kontrolliert fertiggespielt und aufgrund der besseren Chancen war der Sieg verdient."

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus