containerdienst24.at

Gebietsliga Nordwest/Waldviertel

Hartl Haus Echsenbach holt 6er - Gesicherter Mittelfeldplatz als Ziel

In der letzten Meisterschaft befand sich SC Hartl Haus Echsenbach mitten im Abstiegskampf, praktisch in letzter Sekunde gelang der Verbleib in der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel. In der Hinrunde der Saison 2017/18 lief es für die Mannschaft besser, der Verein konnte sich im Mittelfeld der Liga etablieren und landete mit 18 Punkten auf dem guten 8. Platz. In der Transferzeit blieb es beim Tabellenachten sehr ruhig, ein Spieler wurde zusätzlich an Bord geholt. Im Frühjahr will man vom Beginn weg punkten, um in einer ausgeglichenen Liga den Mittelfeldplatz zu verteidigen.

Manuel Hasslauer kommt von Zwettl

"Mit dem Herbst kann man hochzufrieden sein, wir wollten uns um Platz 10 einreihen, nun ist es sogar Rang 8 geworden. Es wäre sogar etwas mehr möglich gewesen, wir hatten unglückliche Matches, bei so manchem war aber andererseits auch etwas Glück dabei. 20 Punkte wären am Ende möglich gewesen, die Hinrunde war aber sehr gut", fasst Trainer Hannes Tscheppen zusammen.

Letzten Samstag absolvierte die Mannschaft ein Lauftraining, gestern startete Hartl Haus mit dem ersten Training in die Vorbereitung. Ein Teambuilding-Wochenende könnte in der kommenden Zeit eingeschoben werden, am Samstag trifft die Mannschaft zum Auftat der Testspielreihe auf Göpfritz, wobei das Team mit einer Mischung aus Kampfmannschaft und Reserve antritt. In der Kaderzusammenstellung hat sich beim Tabellenachten nur wenig geändert, von Zwettl wurde mit Manuel Hasslauer ein junger Spieler für die 6er Position geholt, sonst bleibt alles gleich.

"Wir sind nicht sehr breit aufgestellt, aber es ist im Herbst aus einer Gruppe ein Team geworden. Platz 7 bis 10 passt für uns und wir wollen ins gesicherte Mittelfeld, werden versuchen die anderen Teams etwas zu ärgern. Die Liga wird auf jeden Fall sehr interessant, wir wollen von Beginn weg punkten, damit wir im Verlauf der Rückrunde freier spielen können", erklärt Hannes Tscheppen die Ziele für die kommenden Monate.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung