Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Verdienter SC Admira Gföhl-Erfolg gegen Zwentendorf

Zum Abschluss der aktuellen Runde in der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel  kam es am Sonntag zum Spiel des SV Zwentendorf gegen den SC Admira Gföhl. Die Hausherren hätten früh in Front gehen können, dem war aber nicht so und so ging Gföhl nach einem Missverständnis in der Zwentendorf-Abwehr in Front. Im zweiten Spielabschnitt dominierten die Gäste dann das Spiel und aufgrund dieses überragenden zweiten Spielabschnitt ging der Sieg und die Tabellenführung nach diesen drei Punkten zu Gunsten der Kiss-Elf völlig in Ordnung. Jetzt Trainingslager buchen!


Zwentendorf mit Chance zur Führung

Vor 110 Zusehern startete der SV Zwentendorf nicht schlecht in das Spiel gegen den SC Admira Gföhl. Die Hausherren hätten durch zwei Chancen in der Anfangsphase bereits mit einem Treffer oder gar zwei Treffern in Front gehen können. Das Glück war aber in diesen Situationen nicht auf Seiten der Zwentendorfer, dem Zehntplatzierten der Liga, und so wurde Gföhl mit jeder kommenden Minute stärker. In der 37. Minute netzte Petras dann zum 0:1 ein. Ab diesem Zeitpunkt riss der Faden im Spiel des SVZ und Gföhl nach das Spiel voll und ganz in die Hand. 

Gföhl deutlich besser

Auch nach dem Spiel waren es die Gäste, der SC Admira Gföhl, die das Spiel deutlich in der Hand hatten und zeitweise Ball und Gegner laufen lassen konnten. Gföhl dominierte das Spiel im zweiten Spielabschhnitt und der zweite Treffer in Minute 54 durch Bohus war die logische Folge von gutem Fußball der Gäste. Das Zusammenspiel des SV Zwentendorf funktionierte nicht mehr so wie zu Beginn des ersten Durchgang und so hatte Gföhl nun leichteres Spiel. Den Schlusspunkt besorgte Petras mit seinem zweiten Treffer eine Viertelstunde vor dem Ende. Gföhl ist nun der neue Tabellenführer.

Stimmen zum Spiel:
Sascha Kiss, Trainer SC Admira Gföhl: "Das erste Tor fiel nach einem Missverständnis in der heimischen Abwehr. Das zweite Tor passierte nach einem tollen Stangelpass zur Mitte und der dritte Treffer wurde nach einem Pass in die Tiefe fixiert. Aufgrund der zweiten Spielhälfte ein verdienter Sieg!"

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus