Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Flotte Partie - Schweiggers trifft spät zum Ausgleich in Groß Gerungs

USV Groß Gerungs
USC Schweiggers

Am Samstag traf in der 7. Runde der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel der Tabellensechste USV Groß Gerungs vor heimischem Publikum auf den Tabellenneunten USC Schweiggers. USV Groß Gerungs gewann in Runde 6 mit 4:1 gegen SC Admira Gföhl, während USC Schweiggers 2:2 gegen USV Langenlois  remisierte. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte Groß Gerungs mit 3:2 das bessere Ende für sich.

Ausgleich per Freistoß

Die beiden Teams zeigen von Beginn weg eine flotte Begegnung, die Hausherren haben die erste Großchance, treffen dabei aber nur die Stange. Auf der anderen Seite ist Schweiggers erfolgreicher, Lukas Strasser setzt sich auf der rechten Seite durch und passt den Ball in die Mitte, Ondrej Hacka zeigt nach 14 Minuten keine Nerven und stellt auf 0:1.

320 Zuschauern sehen weiter ein attraktives Match, Groß Gerungs versucht die Partie rasch auszugleichen, scheitert bei den Chancen aber am Tormann der Gäste. Auf der Gegenseite findet auch Schweiggers Möglichkeiten auf einen weiteren Treffer vor, muss aber Mitte der ersten Halbzeit aus einen Standard den ersten Gegentreffer hinnehmen. In der 34. Minute versenkt Martin Maly das runde Leder per wunderschönen Freistoß im Eckigen -  neuer Spielstand: 1:1. In weiterer Folge macht der Schiedsrichter einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

Gerechtes Remis

Kurz nach der Pause haben de Gäste die erste gute Möglichkeit durch Ondrej Hacka, er bringt das Leder aber nicht am Tormann der Gastgeber vorbei. Das Spiel bleibt danach spannend, zu Beginn der Schlussphase gelingt Groß Gerungs der etwas glückliche Führungstreffer. In der 70. Minute kommen die Hausherren über die rechte Seite und spielen scharf in die Mitte, Michael Macha wird am Oberkörper angeschossen und er überwindet so unglücklich den eigenen Tormann.

In der Schussphase macht Schweiggers mehr auf und kommt in der Folge zu mehr Chancen auf den Ausgleich. Kurz vor dem Ende wird der Einsatz der Gäste belohnt, nach einem Eckball trifft Michael Macha in der 85. Minute per Kopf zum 2:2 ins Tor. Noch eine letzte Chance wird schließlich vom heimischen Schlussmann pariert, nach 90 Minuten trennen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten.

Stimme zum Spiel:

Thomas Reif (Sportlicher Leiter Schweiggers): "Es war über 90 Minuten eine flotte Partie, das Match hätte auch 4:4 ausgehen können. In der zweiten Hälfte waren wir besser, müssen aber am Ende mit dem Punkt leben. Derzeit kann ich mit dem Remis nicht zufrieden sein, es wäre mehr möglich gewesen."

 

 

USV Groß Gerungs - USC Schweiggers

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung