Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Vier Tore in Hälfte 1 - Schweiggers feiert sicheren Auswärtssieg gegen Traismauer

SC Traismauer
USC Schweiggers

Am Freitag traf in der 5. Runde der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel SC Traismauer vor heimischem Publikum auf USC Schweiggers. Traismauer konnte die letzten beiden Partien gewinnen und erzielte dabei gleich zehn Treffer, Schweiggers ist in der laufenden Saison noch ungeschlagen und remisierte letzte Woche im Spitzenspiel gegen Raabs. Die Pomassl-Truppe wollte nun wieder auf die Siegerstraße zurück und ganz oben dranbleiben.

Klare Angelegenheit in Hälfte 1

Die Gäste starten vor 150 Zuschauern sehr gut in die Begegnung, Schweiggers macht in der ersten Hälfte das Spiel und geht mit einem Doppelschlag relativ rasch 2:0 in Front. Nach einem präzisen Lochpass von Lukas Strasser lässt Thomas Hennebichler noch zwei Gegner aussteigen, bewahrt in der 19. Minute kühlen Kopf und kann zum 0:1 ins lange Eck einschieben. Kurz drauf klingelt es wieder im Kasten der Hausherren, Traismauers Goalie kann einen Schuss von Petr Sourek nur kurz abwehren, David Liebenauer lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 22 zum 0:2.

Traismauer findet im ersten Durchgang nicht richtig ins Match und wird nach vorne kaum gefährlich, die Gäste haben das Geschehen unter Kontrolle und sorgen schon vor der Pause für die Entscheidung. Petr Sourek lässt nach schönem Pass zwei Gegner stehen und versenkt das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 27 Minuten: 0:3. In der Schlussphase des ersten Abschnittes legt Schweiggers noch nach, die Gästemannschaft kommt mit einem schönen Angriff über rechts, in der 40. Minute und einem tollen Lochpass verwertet Thomas Hennebichler zum 0:4

Traismauer schieret vom Elfmeerpunkt

Nach dem Seitenwechsel kontrolliert Schweiggers das Match, lässt hinten nur wenig anbrennen und findet Möglichkeiten auf einen fünften Treffer vor, die aber nicht genützt werden. Traismauer versucht in Hälfte 2 noch einmal heranzukommen und agiert vermehrt mit hohen Bällen, die Heimelf stahlt dabei zweimal Gefahr aus.

Den Hausherren wird im zweiten Durchgang zudem nach Pass in die Schnittstelle und Foul im Strafraum ein Strafstoß zugesprochen, der Gästekeeper kann den Elfmeter aber parieren. Schweiggers lässt danach nichts mehr zu und feiert am Ende eine sicheren 4:0 Erfolg. 

Stimme zum Spiel:

Thomas Reif (Sportlicher Leiter Schweiggers): "Wir sind gut in die Partie gestartet und führten nach einem Doppelschlag 2:0, Traismauer ist nicht wirklich gefährlich geworden und wir hätten bis zur Pause sogar höher führen können. Nach dem Seitenwechsel haben wir das Spiel kontrolliert und kamen noch zu Chancen, unser Tormann hat noch einem Elfmeter gehalten und es war am Ende ein verdienter Sieg."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung