Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Match gedreht - Marienthal feiert gegen Katzelsdorf sicheren Sieg

ASK Marienthal
SC Katzelsdorf

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenelfte ASK Marienthal in der 7. Runde der Gebietsliga Süd/Südost auf den Tabellenzehnten SC Katzelsdorf . Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 2:1 zugunsten von SC Katzelsdorf.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Katzelsdorf geht früh in Front

SC Katzelsdorf startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Jakob Altmann verwertet in Minute 5 nach einem Standard zum 0:1 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Die Hausherren bestimmen zwar danach das Match, könnend die Überlegenheit in der Folge aber lange nicht in Tore umwandeln.

Katzelsdorf steht hinten kompakt und lauert auf seine Chancen, die Gäste erhöhen schließlich Mitte der ersten Halbzeit die Führung. Nach 26 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Bernhard Beck trifft zum 0:2. Marienthal schafft aber noch knapp vor der Pause den wichtigen Anschlusstreffer, Stefan Rastoka versenkt das runde Leder vom 16er-Eck im Gehäuse - neuer Spielstand nach 45 Minuten: 1:2. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Raffael Mitterhöfer mit Doppelpack

Im zweiten Durchgang übernimmt Marienthal immer mehr das Kommando und ist in diesem Spielabschnitt die bessere Mannschaft. Die Hausherren reißen das Match an sich, drängen auf den Ausgleich und werden dafür relativ rasch belohnt.  Raffael Mitterhöfer zieht in Minute 57 ab, der Ball wird noch abgefälscht und landet zum 2:2 in den Maschen.

Katzelsdorf kann im Laufe des zweiten Durchganges nicht mehr zulegen und kassiert bald den dritten Gegentreffer.  In der 64. Minute zirkelt Raffael Mitterhöfer einen Corner direkt Richtung Tor, der Ball geht an Freund und Feind vorbei und er kann zum 3:2 verwerten. Die Heimelf erarbeitet sich weiterhin gute Möglichkeiten und erhöht zu Beginn der Schlussviertelstunde den Vorsprung. Nach einer schön herausgespielten Aktion läuft Marcel Sachs allein auf den gegnerischen Schlussmann zu, zeigt in der 78. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 4:2. Danach hat Marienthal das Match im Griff und lässt hinten nichts mehr zu, mit dem Sieg klettert das Team in der Tabelle hoch auf Platz 7.

Stimme zum Spiel:

Thomas Flassak (Trainer Marienthal): "Wir waren eigentlich über 90 Minuten die bessere Mannschaft, kassierten aber aus Standards und durch Fehler zwei Gegentore. In der Pause haben wir das System und auch personelle umgestellt, wir waren im zweiten Durchgang klar besser und haben die Begegnung an uns gerissen. Am Ende geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung."

 

ASK Marienthal - SC Katzelsdorf

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung