Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Oberndorf gewinnt als effektiveres Team gegen Ratzersdorf

In einem chancenreichen Gebietsliga West-Match setzte sich SV Oberndorf daheim gegen SV Ratzersdorf 4:2 (2:1) durch. Mario Steininger brachte die Gäste nach wenigen Minuten 1:0 in Führung, bis zur Pause drehte Oberndorf das Match aber durch ein unglückliches Eigentor von Marco Moser und einem Treffer von Ivan Lacko. Nach dem Seitenwechsel erhöhte David Bednar rasch auf 3:1, Istvan Ernö Svarczkopf machte das Match mit dem Anschlusstreffer für Ratzersdorf wieder spannend. Oberndorf legte am Ende noch einmal nach, David Bednar fixierte mit seinem zweiten Tor den 4:2 Endstand. Jetzt Trainingslager buchen!

Oberndorf dreht Begegnung vor der Pause

Ratzersdorf startete vor fast 200 Zuschauern besser in die Begegnung und ging rasch in Führung, nach einem Abwehrfehler der Heimelf netzte Mario Steininger zum 1:0 ein. Danach hatten die Gäste eine sehr gute Chance auf das 2:0, Oberndorf kam im Laufe der ersten Halbzeit besser ins Spiel.

Die Heimelf konnte schließlich Mitte des ersten Durchganges innerhalb von wenigen Minuten das Match drehen, nach einem scharf getretenen Corner der Heimelf bugsierte der Gästekeeper den Ball als Letztes unglücklich über die Linie. Drei Minuten später stand es 2:1, nach einer Flanke von rechts war Ivan Lacko. per Kopf zur Stelle und traf zur Führung.

Es folgte ein Hin und Her, bis zur 40. Minute hatte Oberndorf eine Chance auf das 3:1, in der Schlussphase der ersten Hälfte kam Ratzersdorf aber noch einmal auf, hatte bei einem Lattenschuss Pech und bei der zweiten Großchance retteten die Hausherren auf der Linie.

Spiel auf Messers Schneide

Zu Beginn der zweiten Hälfte war Oberndorf stärker und erhöhte den Vorsprung, nach einer herrlichen Vorlage von Ivan Lacko. mit dem Außenrist schob David Bednar den Ball im 16er platziert in die Maschen. Ratzersdorf wusste nach einer Stunde eine Antwort, aus einem Freistoß erzielte Istvan Ernö Svarczkopf das 2:3 aus der Sicht der Gäste.

In der Schlussphase geriet das Match zu einem offenen Schlagabtausch, Ratzersdorf hatte noch zwei sehr gute Möglichkeiten, am Ende konnte aber Oberndorf nachlegen. Wenige Minuten vor dem Abpfiff kam David Bednar ans Leder und entschied die Begegnung mit dem 4:2.

Stimmen zum Spiel:

Markus Ellmauer (Sportlicher Leiter Oberndorf): "Es war von unserer Seite eine durchschnittliche Mannschaftsleistung, wir sind nach dem frühen Rückstand besser ins Spiel gekommen und haben die Führung nach der Pause ausgebaut. Ratzersdorf war sehr agil, von uns war das Spiel nicht sehr gut, wir freuen uns aber natürlich über die drei Punkte."

Stefan Windl (Trainer Ratzersdorf): "Wir haben gut begonnen und lagen schnell in Führung, durch zwei Fehler sind wir aber in Rückstand geraten. Wir hatten genug Chancen und hätten das Spiel sicher auch gewinnen können, der Gegner hat am Ende seine Chancen effektiver genützt."

 

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter