Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. Klasse Süd

Aufsteiger Bad Erlach lässt Meisterteam unverändert

Die letzte Saison in der 2. Klasse Steinfeld verlief für den SV Bad Erlach hervorragend, das Team setzte sich rasch an die Spitze der Liga und gab den Platz an der Sonne nicht mehr her. Am Ende feierte der Verein mit sieben Punkten Vorsprung den Meistertitel und den Aufstieg in die 1. Klasse Süd. In der Transferzeit blieb es beim Aufsteiger sehr ruhig, in der Vorbereitung hat ja sich vor allem mit Teams aus höheren Lagen gemessen, um so den Sprung zur 1. Klasse besser bewältigen zu können.

Kein Grund den Kader umzubauen

Nach dem Meistertitel und Aufstieg im letzten Jahr haben die Verantwortlichen von Bad Erlach in der Transferzeit nichts geplant. "Wir sind eine kompakte, eingespielte Mannschaft. Ich kenne die neue Liga sehr gut, wir haben ein gutes Team und wir hatten keinen Grund am Kader etwas zu verändern. Die Spieler haben es sich verdient, eine Liga höher auch zu spielen", stellt Trainer David Blazanovic klar, warum es in den letzten Wochen keine Veränderungen im Team gab.

Als einziger Personalzuwachs wechselte Thomas Fenz von Admira Wr. Neustadt nach Bad Erlach, er wird ab dieser Saison als Trainer er U23 agieren und kann bei Bedarf auch in der Kampfmannschaft in der Defensive einspringen.

Die Vorbereitung in Bad Erlach startete am 11. Juli, das Team hatte ein ganzes Monat Zeit um sich auf die neue Klasse einzustellen. "Alle Spieler haben es sich so eingeteilt, dass sie in der Vorbereitung nicht um Urlaub sind. Wir sind bisher auch verletzungsfrei und die Vorbereitung läuft insgesamt sehr ok." Bei den Tests trat das Team gegen höherklassige Mannschaften an, gegen Kirchschlag, Breitenau und Gloggnitz (alle Gebietsliga Süd/südost) musste man sich zwar egschlagen geben, konnte abr durchaus mithalten. Zum Abschluss gelang gegen Ortmann, Aufsteiger in die 2. Landesliga Ost, ein beachtliches 2:2.

"In der 1. Klasse ist das Spieltempo höher, die Mannschaften sind taktisch besser drauf und sind variabler. Wir haben daher gegen Teams aus höheren Ligen gespielt, um uns daran zu gewöhnen", so David Blazanovic, der zur Frage nach den Zielen für das kommende erste Aufstiegsjahr ergänzt: "Es ist eine starke, ausgeglichene Liga, die ich sehr gut kenne, da ich selbst noch dort gespielt habe. Bad Erlach ist nach 30 Jahren wieder Meister geworden, wir wollen schauen, dass wir die Liga halten können und den Klassenerhalt schaffen."

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 
szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter