Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Prottes holt zum Auftakt in Gablitz einen Dreier

SV Gablitz
SC Prottes

Am Freitag traf in der 1. Runde der Gebietsliga Nord/Nordwest SV Gablitz vor heimischer Kulisse auf SC Prottes . Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnte nach einem torlosen Remis niemand als Sieger vom Platz gehen.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Prottes geht früh in Front

Den Gästen gelingt ein Auftakt nach Maß, bereits mit dem ersten richtig gefährlichen Angriff geht Prottes in Führung. Der Ball wird nach einem schnellen Angriff durchgesteckt, Sascha Mark startet alleine auf den gegnerischen Schlussmann zu, zeigt in der 2. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 0:1.

Noch in der ersten Viertelstunde hat das Auswärtsteam die nächste Chance auf einen Treffer, nach einem Freistoß lässt der heimische Keeper den Ball abprallen, Manfred Romstorfer kann aber keinen kontrollierten Abschluss durchführen und so geht das Leder aus kurzer Distanz knapp über das Gehäuse. Prottes bestimmt auch danach die Begegnung und jubelt dreimal vermeintlich über den nächsten Treffer, die Tore werden allerdings wegen Abseits vom Schiedsrichter aberkannt.

Gablitz wird im ersten Durchgang noch nicht gefährlich, auf der anderen Seite schlägt Prottes in der Nachspielzeit noch einmal zu. Nach einem Corner findet der gegnerische Tormann in Manfred Romstorfer seinen Meister, der gekonnt auf 0:2 stellt und damit den Pausenstand herstellt.

Gablitz nach Pause verbessert

Im zweiten Durchgang kommt Gablitz besser aus den Kabinen, spielt aggressiver und spielt auf das erste Tor. Prottes findet nicht mehr so ins Spiel, kommt allerdings bei Kontersituationen zu Möglichkeiten auf die Entscheidung, kann diese aber nicht in Tore umwandeln.

Die Heimelf ist im zweiten Durchgang aktiver und hat auch zwei Chancen auf den Anschlusstreffer, einmal geht das Leder nur knapp neben das Gehäuse der Gäste, bei der zweiten Möglichkeit landet der Ball zwar nach einem Abpraller in den Maschen, der Treffer wird aber wegen Abseits aberkannt. Das Auswärtsteam verteidigt schließlich den Vorsprung bis in die Nachspielzeit, danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und SC Prottes darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Stimme zum Spiel:

Philip Haubner (Trainer Prottes): "In Gablitz ist es eines der schwersten Auswärtsspiele dieser Liga, dieses können wir nun abhaken. Vor der Pause warn wir besser und hätten höher führen können, nach dem Seitenwechsel haben wir nicht mehr richtig in die Partie gefunden. Von den drei Abseitstoren von uns waren zwei meiner Meinung nach reguläre Treffer, es war aufgrund der ersten Hälfte ein völlig verdienter Sieg."

 

SV Gablitz - SC Prottes

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 
szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter