Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Sehenswertes Match - Trumau kehrt in Baden auf Siegerstraße zurück

AC Casino Baden
ASK Trumau

In der 6. Runde der Gebietsliga Süd/Südost duellierten sich der Tabellenelfte AC Casino Baden und der Tabellenfünfte ASK Trumau . In der letzten Runde gewann AC Casino Baden mit 2:1 gegen SC Leopoldsdorf.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Trumau mit Blitzstart

ASK Trumau startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Nach einem Angriff über das Zentrum kommt der Ball an die Seite, Andreas Woch bewahrt in der 3. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 0:1.

In weiterer Folge entwickelt sich vor 120 Zuschauern ein Spiel auf Augenhöhe, Baden versucht über das Zentrum zum Erfolg zu kommen, auf der anderen Seite hält Trumau gut dagegen. Beide Seiten kommen in der ersten Halbzeit noch zu zwei guten Möglichkeiten, die Teams neutralisieren sich aber weitgehend und es bliebt bei der knappen Führung der Gäste. Nach 46 Minuten beendet der Schiedsrichter Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Doppelschlag zur Entscheidung

Baden kommt verbessert aus der Kabine und zeigt im zweiten Durchgang spielerisch eine starke Leistung. Die Hausherren kontrollieren jetzt ganz klar die Begegnung, Trumau steht hinten aber kompakt und lässt keine wirklichen Großchancen zu.

Mitte der zweiten Halbzeit gelingt den Gäste in der Drangperiode von Baden der zweite Treffer, nach einem Zweikampf auf der linken Seite reagiert Trumau schneller und flankt in die Mitte, Daniel Samek lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 70 per Kopf zum 0:2.

Kurz danach klingelt es wieder im Kasten der Heimelf, die Gäste spielen auf der rechten Seite einen schönen Doppelpass, in Minute 74 setzt sich Mark Dominik Orgelmeister im direkten Duell durch, behält die Nerven und stellt auf 0:3. Baden versucht bis zuletzt zumindest auf das erste Tor zu spielen, am Ende bleibt es aber beim 3:0 Erfolg für Trumau.

Stimme zum Spiel:

Martin Hareter (Trainer Trumau): "Wir sind mit der ersten Aktion in Führung gegangen, einen besseren Start kann man sich nicht wünschen. Danach herrschte bis zur Pause eine Pattstellung vor. Nach dem Seitenwechsel hat Baden sehr gut Fußball gespielt, wir sind aber hinten gut gestanden und konnten in der Drangperiode der Heimelf für die Entscheidung sorgen. Spielerisch waren beide Seiten gut, die drei Punkte sind für uns sehr wichtig."

 

AC Casino Baden - ASK Trumau

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus