Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Starke zweite Hälfte - Ober-Grafendorf gewinnt Spitzenspiel gegen Pottenbrunn

FC Ober-Grafendorf
SKVg Pottenbrunn

Am Freitag traf in der 6. Runde der 2. Klasse Traisental FC Ober-Grafendorf vor heimischer Kulisse auf SKVg Pottenbrunn. Beide Teams blieben in den letzten Runden ungeschlagen und wollten ihre Serie im Spitzenspiel fortsetzen.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Gäste stehen hinten gut

Vor über 210 Zuschauer haben die Hausherren in der ersten Hälfte Probleme ihr Spiel aufzuziehen. Pottenbrunn steht hinten sehr kompakt und lässt nur sehr wenig zu. Ober-Grafendorf kommt trotzdem in der Anfangsphase zu den ersten Chancen, in der 5. Minute kann der Gästekeeper einen Abschluss von Mark Langstadlinger entschärfen, bei der darauffolgenden Ecke bringen die Hausherren den Ball nicht im Gehäuse unter.

Spielerisch gelingt es den Gastgebern vor der Halbzeit nur sehr selten wirkliche Akzente nach vorne zu setzen, Pottenbrunn steht in der Defensive weiter sehr gut, wird bei Standards gefährlich und macht dem Gegner das Leben schwer. Schließlich bleibt es bis zur Pause beim torlosen Zwischenstand.

Ober-Grafendorf entscheidet Match Mitte der zweiten Hälfte

Nach dem Seitenwechsel versuchen die Hausherren durch eine bessere läuferische Leistung und mehr Kreativität den Abwehrriegel der Gäste zu knacken. Ober-Grafendorf wird auch besser und geht Mitte des Abschnittes in Führung. Nach einem schönen Pass durch die Viererkette des Gegners und einer schönen Auflage lässt Christoph Brandstetter in Minute 65 noch einen Gegenspieler austeigen und schiebt den Ball über die Linie zum 1:0.

Pottendorf wird nach dem Gegentor offensiver und vorne auch gefährlicher, die Heimelf findet so aber mehre Räume vor, die prompt auch genutzt werden. Utku Adiyaman setzt sich auf der Seite durch, nachfolgend trifft Stephan Kolm in der 73. Minute zum 2:0 für FC Ober-Grafendorf und lässt die Zuschauer jubeln.

Damit ist eine Vorentscheidung gefallen, Pottenbrunn versucht aber noch einmal alles um dem Match eine Wende zu geben. Die Gastgeber sind in der Schlussphase nur mehr zu zehnt, nach 84 Minuten erhält Mark Langstadlinger die gelb-rote Karte und fehlt der Mannschaft damit im nächsten Spiel. Ober-Grafendorf legt trotzdem zu Beginn der Nachspielzeit nach. Özguer Aslan zeigt nach 91 Minuten keine Nerven und stellt auf 3:0, dem gleichzeitigen Endstand.

Stimme zum Spiel:

Anton Lechner (Sektionsleiter Ober-Grafendorf): "Es war in der ersten Halbzeit ein schweres Spiel für uns, Pottendorf ist defensiv sehr gut gestanden und hat nicht sehr viel zugelassen. Wir konnten unser Spiel aber nicht aufziehen, nach dem Seitenwechsel wurden wir besser und gingen Mitte der zweiten Halbzeit in Führung. Das 2:0 war eine Vorentscheidung, der dritte Treffer nur mehr Draufgabe. Aufgrund der zweiten Halbzeit war der Sieg verdient, er ist vielleicht etwas zu hoch ausgefallen."

 

FC Ober-Grafendorf - SKVg Pottenbrunn

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung