Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Spannende Begegnung - Absdorf und Prottes trennen sich mit Remis

SV Absdorf
SC Prottes

SV Absdorf empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellendritten SC Prottes und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Je ein Tor kurz vor der Pause

Von Beginn weg entwickelt sich vor 150 Fans ein sehr interessantes, ausgeglichenes und gutes Match, am Anfang wogt die Partie Hin und her, phasenweise erarbeiten sich beide Teams Vorteile. Die beiden Mannschaften kommen so auch zu guten ersten Chancen, die aber noch nichts einbringen. In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer.

In der Schlussphase des ersten Abschnittes wird es noch einmal turbulent, zunächst geht Absdorf in Führung. Nach einem Standard der Gäste schalten die Hausherren schnell um, nach einem tollen Pass in die Tiefe trifft Oliver Weidlinger nur die Stange, in Minute 44 setzt sich Manuel Szvoboda durch und staubt zum 1:0 ab. Mit dem Anstoß gleicht Prottes aber noch aus, der Ball wird hoch in den Strafraum gespielt, Sascha Mark ist plötzlich völlig frei und netzte zum 1:1 ein. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Prottes gleicht erneut aus

Im zweiten Durchgang sehen die Zuschauer weitere Chancen auf beiden Seiten, zunächst kommen die Gastgeber zu zwei guten Möglichkeiten kurz nach Wiederbeginn, danach wird Prottes wieder gefährlich. Absdorf erspielt sich kurz danach eine Möglichkeit nach einem Konter und geht schließlich Mitte der zweiten Halbzeit wieder in Führung. Der Ball wird aus dem Halbfeld an die zweite Stange geflankt, in weiterer Folge setzt sich Bernd Tragschitz in Minute 60 im direkten Duell durch, behält die Nerven und stellt per Volley auf 2:1.

Absdorf hat danach die Chance den Sack zu zumachen, Prottes kommt aber noch einmal zurück und gleicht aus. In der 75. Minute findet der gegnerische Tormann in Sascha Mark seinen Meister, der nach einem Standard gekonnt auf 2:2 stellt. Das Spiel ist bis zum Ende spannend, nach 90 Minuten trennen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten.

Stimme zum Spiel:

Mario Krumpöck (Sektionsleiter Absdorf): "Es war ein sehr ausgewogenes, ausgeglichenes und gutes Match und auch sehr temporeich. Wir gingen kurz vor der Pause in Führung, erhielten aber mit dem Halbzeitpfiff den ärgerlichen Ausgleich. Nach der Pause gelang uns das 2:1 und danach hätten wir den Deckel draufmachen können, am Ende war das 2:2 aber wohl gerecht."

 

SV Absdorf - SC Prottes

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus