Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Bad Vöslau zurück auf der Siegerstraße - Sieg gegen Wr. Neustadt Amateure

ASK Bad Vöslau
SC Wr. Neustadt A.

Am Samstag durften sich die Besucher in der 2. Landesliga Ost auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams ASK Bad Vöslau und SC Wr. Neustadt Amateure freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte ASK Bad Vöslau mit 2:0 das bessere Ende für sich.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Verdiente Führung der Hausherren

Bad Vöslau muss aufgrund von einer Speere und Verletzungen fast das komplette Mittelfeld vorgeben, die Heimelf startet vor 250 Besuchern aber gut in die Begegnung und ist von der ersten Minute an die spielbestimmende Mannschaft. Die Gäste sind zunächst zumeist mit Defensivarbeit beschäftigt, die Heimelf kommt zu den ersten Chancen, kann diese aber nicht nutzen.

Gegen den Spielverlauf gehen aber die Amateure in Führung, nach einem Fehler der Gastgeber spielt Wr. Neustadt über die Seite und flankt in die Gefahrenzone, Daniel Alexander Pop befördert in der 18. Minute den Ball per Kopf über die Linie und stellt auf 0:1. Bad Vöslau weiß aber eine rasche Antwort, Axel Summer, der schon davor zwei Möglichkeiten nicht verwerten konnte, setzte sich durch und spielt noch einmal zu Stefan Studnicka, der in Minute 27 eiskalt zum 1:1 verwertet.

Auch in der Folge sind die Gastgeber das gefährlichere Team, scheitern aber lange an der Chancenauswertung. Kurz vor der Pause gelingt Bad Vöslau aber doch noch der Führungstreffer, nach einer schönen Kombination ist Manuel Lagler in Minute 42 zur Stelle und verwertet zum 2:1, dem gleichzeitigen Pausenstand.

Heimelf vergibt Chancen auf höheren Sieg

Nach dem Seitenwechsel ändert sich nur wenig am Charakter des Matches, Bad Vöslau hat das Spiel im Griff und erarbeitet sich immer wieder Chancen. Axel Summer startet bei der besten allein auf das Tor des Gegners zu, kann diese Situation aber nicht in ein Tor umwandeln.

Die Heimischen verabsäumen es in der Folge den Sack zu zumachen, so kommen die Wr. Neustadt Amateure in der Schlussphase noch zur Ausgleichschance. Nach einem Lochpass tauchen die Gäste vor dem Tor auf, bringen das Leder aber nicht im Kasten unter. Bad Vöslau werden noch zwei Tore wegen einer Abseitsstellung aberkannt, am Ende feiert die Heimelf einen wichtigen Sieg.

Stimme zum Spiel:

Tomas Abraham (Spielertrainer Bad Vöslau): "Wir hatten Personalprobleme, mussten drei Spieler im Mittelfeld vorgeben. Trotzdem haben wir von Beginn weg das Spiel bestimmt, weiter bleibt leider unsere Schwäche der Abschluss. Wir hatten einige Positionen und hätten das Spiel früher entscheiden müssen, mit der Leistung bin ich aber zufrieden und es war für uns nach zwei Niederlagen in Folge ein wichtiger Sieg."

 

ASK Bad Vöslau - SC Wr. Neustadt A.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus